Anzeige

Konrad Feldman

„Google bedient seine eigenen Cash Cows“

Konrad Feldman Quantcast

Konrad Feldman, der CEO von Quantast meint, dass der Markt endlich eine Alternative zu den Walled Gardens braucht - Bild: Quantcast

Der Markt für Programmatic Advertising wächst, aber er wächst langsamer als Google und Facebook. Das liegt auch daran, dass die Walled Gardens viel einfachere Tools für die Mediaplanung und -optimierung anbieten und somit die Workflows verschlanken. Das will Konrad Feldman jetzt auch für das offene Internet so anbieten.

Anzeige

Konrad Feldman ist Gründer und CEO von Quantcast und arbeitet damit bereits seit 14 Jahren im gleichen Unternehmen. Quantcast genießt einen guten Ruf, wenn es um Marktfroschung und Messung geht. Jetzt will Feldman die Company auf das nächste Level heben. Am Mittwoch startete er weltweit eine Marketing-Universal-Plattform. Herr Feldman, was stimmt nicht im Online-Werbemarkt? Konrad Feldman: Die Werbeausgaben und damit das Fundament des vielen kostenlosen Contents, den die Nutzer konsumieren, bleibt in der Hand einiger weniger riesiger Firmen. Obwohl es……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige