Anzeige

Gespräch mit Marketingchefin Karoline Haderer

Warum die Nürnberger Versicherung wieder den Werbehahn aufdreht

Karoline Haderer – Foto: Nürnberger Versicherung

Die Nürnberger Versicherung wirbt seit 2018 vor allem im Fernsehen. Nachdem das Unternehmen im Coronajahr 2020 seine Spendings reduziert hatte, sollen in diesem Jahr für Paid Media gut neun Mio. Euro brutto investiert werden.

Anzeige

Mit den Spendings von Allianz und Ergo kann die Nürnberger Versicherung zwar nicht mithalten. Aber mit dem Ansatz, unkonventionell und außerhalb der Norm aufzutreten, will Marketingchefin Karoline Haderer eine Markenbekanntheit von mehr als 60 Prozent erreichen (gestützt, in der gesamten Bevölkerung). Ein weiterer Fokus liegt auf Performance Marketing, um Leads zu generieren und möglichst viele Produkt-Features in Richtung Verbraucherschaft zu senden. Welche Medien für diese Ziele die Wahl von Haderer sind und wie sie mit ihrer Mediaagentur das Thema kanalübergreidene……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige