Anzeige

Digitalagentur

Eike Leonhardt ist neuer Strategiechef der PIA Group

Eike Leonhardt – Foto: PIA Group

Eike Leonhardt, bisher bei Accenture, erweitert die PIA-Geschäftsführung ab sofort im Bereich Strategie. Mit der Position des Chief Strategy Officers schafft PIA eine neue Geschäftsführerposition in der Holding-Struktur der Gruppe.

Anzeige

In seiner neuen Funktion soll der 35-jährige Leonhardt die strategische Weiterentwicklung und Ausrichtung der PIA Group fördern und seine digitale Beratungs-, Produkt-, und Führungskompetenz in das Bestands- und Neukundengeschäft einbringen. Nach Stationen bei der Omnicom Media Group und Sinner Schrader war er zuletzt als Head of Experience Marketing bei Accenture Interactive (Muttergesellschaft Sinner Schrader) tätig. Zudem ist er Mitgründer und Vorstand des Non-Profits Future Challenges e.V., das sich der Bekämpfung von Menschenrechtsverletzungen durch digitale Produkte, Methoden und Technologien verschrieben hat.

„Um das erste unabhängige Digital Ad Spend “Unicorn” in der DACH-Region zu werden, zünden wir die nächste Evolutionsstufe unserer Unternehmensstrategie. Wir freuen uns sehr, Eike Leonhardt als Geschäftsführer mit herausragender strategischer Expertise für uns gewonnen zu haben, der diese Phase maßgeblich mitgestalten wird“, sagt Christian Tiedemann, CEO der PIA Group mit Zentrale in Hamburg.

rk

Anzeige