Anzeige

Etatwechsel

OMD verliert Messe München an Crossmedia

Verena Falk von Crossmedia Pro – Foto: Crossmedia

Im Rahmen einer Ausschreibung setzt sich Crossmedia gegen ein Teilnehmerfeld aus Media- und Spezialagenturen durch. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz verantwortet die Düsseldorfer Mediaagentur unterschiedliche Disziplinen der Messe München.

Anzeige

Der Erfolg geht auf das Konto der neu aufgestellten B2B-Unit Crossmedia Pro. Die bei ihr jetzt gebündelten Disziplinen wurden bisher von mehrere Mediaagenturen betreut, darunter der Networkagentur OMD. Mit der Messe München hat sich die inhabergeführte Agentur Crossmedia einen Blue Chip-Kunden gesichert, denn sie ist mit 200.000 Quadratmetern Hallenfläche und 414.000 Quadratmetern Freigelände die flächenmäßig größte deutsche Messegesellschaft. Zudem findet die wichtige Automesse IAA erstmals in München statt – nachdem sie 60 Jahre lang gewissermaßen zum Inventar von Frankfurt gehört……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige