Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 12. bis 14. Februar 2021

Video Daily: starkes „Kitchen Impossible“, Sophia Thiels Rückkehr mit 1,4 Millionen Views

Ludwig Maurer (l.) und Tim Mälzer (r.) in "Kitchen Impossible" - Foto: TVNow

Interessante Prime-Time-Reihenfolge am Sonntagabend: Vox und Sat.1 besiegten im jungen Publikum RTL und ProSieben. Die Nummer 1 hieß bei Jung und Alt „Tatort“ – allerdings mit weniger Zuschauern als zuletzt. Bei Youtube gewann die Rückkehr von Sophia Thiel am Wochenende die Wertung der deutschsprachigen Videos.

Anzeige

Lineares TV:

9,16 Millionen Menschen schauten am Sonntagabend den „Tatort: Hetzjagd“ aus Ludwigshafen. Eine starke Zahl, die aber unter denen der Vorwochen liegt. Erstmals in diesem Jahr lag damit ein Sonntags-„Tatort“ unter der 10-Millionen-Marke. Besser als sonst lief es hingegen für die ZDF-Reihe „Frühling“. Der Film „Große kleine Lügen“ lief bei 6,24 Millionen Menschen – ein neuer Zuschauerrekord für die Reihe.

Vor sämtlichen Privatsendern landete auch noch eine Reihe von Wintersport-Übertragungen: die beiden Rennen der Biathlon-WM kamen im Ersten um 15.30 Uhr und 13.15 Uhr auf 5,68 und 4,77 Millionen Zuschauer und Marktanteile von 30,7% und 28,5%.

In der Prime Time landete RTL dann auf Rang 3 hinter dem Ersten und dem ZDF: „Warcraft – The Beginning“ sahen 2,25 Millionen Menschen (6,7%). „A Star is born“ kam bei Sat.1 um 20.15 Uhr auf 2,07 Millionen und 6,6%, Vox erreichte mit „Kitchen Impossible“ 1,90 Millionen und 6,7%, ProSieben mit „Kingsman: The Golden Circle“ 1,73 Millionen und 5,4%.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 14. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Hetzjagd 20:15:18 01:27:16 9,161 25,6
2 Das Erste Tagesschau 19:59:54 00:15:24 8,273 23,7
3 ZDF Frühling – Große kleine Lügen 20:15:14 01:27:46 6,244 17,4
4 Das Erste Biathlon-WM: 10 km Verfolgung Damen 15:29:27 00:35:39 5,680 30,7
5 ZDF Terra X: Ungelöste Fälle der Archäologie 19:31:04 00:43:10 5,250 16,0
6 ZDF heute journal / Wetter 21:44:10 00:27:07 4,965 16,2
7 Das Erste Biathlon-WM: 12,5 km Verfolgung Herren 13:14:10 00:38:14 4,771 28,5
8 ZDF heute / Wetter 18:59:52 00:11:08 4,589 16,1
9 ZDF Berlin direkt 19:11:00 00:19:44 4,408 14,9
10 Das Erste Viererbob-WM: Herren 17:08:25 00:11:02 4,276 20,5
11 Das Erste Weltcup Skispringen: Herren 16:16:41 00:44:52 4,165 21,6
12 Das Erste Viererbob-WM 15:03:21 00:15:33 4,137 25,2
13 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:43 4,126 15,0
14 Das Erste Anne Will 21:43:04 00:59:39 3,992 14,2
15 Das Erste Weltcup Skispringen: Herren 17:24:01 00:35:27 3,959 17,7
16 Das Erste Alpine Ski-WM Abfahrt Herren 10:56:30 01:46:02 3,444 23,1
17 Das Erste Gemeinsam zu Gold 14:01:43 00:30:41 3,390 21,8
18 Das Erste Eisschnelllauf-WM: 1.500 m Damen und Herren 14:47:13 00:11:49 3,383 21,2
19 Das Erste Monobob-WM 12:45:42 00:12:12 3,234 20,5
20 Das Erste Sportschau: Studio 09:02:23 02:16:19 3,172 17,3
21 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 19:07:02 00:46:49 2,885 9,3
22 ZDF Terra Xpress: Dreiste Traktorbande und nervige Nachbarn 18:28:03 00:28:39 2,536 9,8
23 Das Erste Tagesthemen 22:43:33 00:20:55 2,520 12,0
24 Das Erste Eiskunstlauf-WM 18:19:32 00:10:03 2,327 9,5
25 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:01 00:45:18 2,263 9,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der „Tatort“ ebenfalls die Prime Time, den Tagessieg holte sich hingegen die „Tagesschau“. Den Krimi sahen dann 2,25 Millionen, der Marktanteil lag bei 22,2%. Die stärksten Privatsender waren um 20.15 Uhr nicht wie meist RTL und ProSieben, sondern Vox und Sat.1. Bei Vox überzeugte die neue „Kitchen Impossible“-Folge mit 1,08 Millionen 14- bis 49-Jährigen und 13,3%, Sat.1 erreichte mit Lady Gaga in „A Star is born“ 1,05 Millionen junge Menschen und 11,7%.

Vor RTL und ProSieben landete sogar noch das ZDF mit 0,83 Millionen und 8,2% für „Frühling – Große kleine Lügen“. Ebenfalls 0,83 Millionen, aber in der dritten Nachkommastelle ein paar weniger Menschen erreichte ProSieben mit „Kingsman: The Golden Circle“, RTL landete mit „Warcraft – The Beginning“ bei 0,82 Millionen und 8,6%. Kabel Eins kam mit den „Tucker Babes“ unterdessen auf 0,57 Millionen und 5,7%.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 14. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 19:59:54 00:15:24 2,367 25,5
2 Das Erste Tatort: Hetzjagd 20:15:18 01:27:16 2,254 22,2
3 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:43 1,119 16,1
4 Vox Kitchen Impossible 20:14:59 02:50:47 1,075 13,3
5 Sat.1 A Star is born 20:14:42 02:05:52 1,054 11,7
6 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 19:07:02 00:46:49 0,992 12,5
7 Das Erste Biathlon-WM: 10 km Verfolgung Damen 15:29:27 00:35:39 0,986 21,4
8 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:54:47 00:15:08 0,896 10,0
9 ZDF Frühling – Große kleine Lügen 20:15:14 01:27:46 0,834 8,2
10 Sat.1 The Biggest Loser 17:38:17 01:45:40 0,834 12,5
11 ProSieben Kingsman: The Golden Circle 20:15:06 02:07:33 0,828 9,0
12 RTL Warcraft – The Beginning 20:15:02 01:49:07 0,822 8,6
13 ZDF heute journal / Wetter 21:44:10 00:27:07 0,795 8,9
14 Das Erste Anne Will 21:43:04 00:59:39 0,752 9,2
15 Das Erste Biathlon-WM: 12,5 km Verfolgung Herren 13:14:10 00:38:14 0,745 16,6
16 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:01 00:45:18 0,700 11,7
17 ZDF Terra X: Ungelöste Fälle der Archäologie 19:31:04 00:43:10 0,652 7,6
18 ProSieben Galileo Plus 19:05:30 00:49:05 0,634 8,1
19 Das Erste Viererbob-WM 15:03:21 00:15:33 0,587 14,6
20 Kabel Eins Trucker Babes – 400 PS in Frauenhand 20:14:33 01:28:05 0,565 5,7
21 Das Erste Weltcup Skispringen: Herren 16:16:41 00:44:52 0,559 11,7
22 Das Erste Weltspiegel 19:18:21 00:39:21 0,525 6,6
23 Das Erste Viererbob-WM: Herren 17:08:25 00:11:02 0,524 10,4
24 KiKA Die Sendung mit der Maus 11:31:41 00:27:11 0,521 12,9
25 Das Erste Tagesthemen 22:43:33 00:20:55 0,504 8,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag gewann der ZDF-Krimi „München Mord“ die Prime Time vor „Wer weiß denn sowas XXL“ des Ersten: 7,20 und 6,46 Millionen Zuschauer verzeichnete das öffentlich-rechtliche Duo. RTL kam mit „Deutschland sucht den Superstar“ auf 3,46 Millionen und 10,9%, Sat.1 mit „Independence Day“ auf 1,76 Millionen und 5,7%, Vox mit dem „Da Vinci Code – Sakrileg“ auf 1,22 Millionen und 3,9%.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 13. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:28 8,240 25,8
2 ZDF München Mord – Der Letzte seiner Art 20:15:44 01:28:13 7,199 21,6
3 Das Erste Wer weiß denn sowas XXL 20:15:28 03:08:14 6,459 21,1
4 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:29:24 01:23:50 5,158 19,1
5 Das Erste Biathlon-WM: 7,5 km Sprint Damen 14:28:53 01:16:52 4,747 29,7
6 ZDF Die Chefin 21:45:37 00:57:20 4,490 14,9
7 ZDF heute 18:59:53 00:18:54 4,451 16,3
8 Das Erste Sportschau 18:02:05 00:24:03 4,226 19,2
9 Das Erste Tagesthemen 23:25:25 00:20:38 3,811 19,8
10 Das Erste Weltcup Skispringen: Herren 15:59:44 00:46:39 3,743 21,5
11 Das Erste Weltcup Skispringen: Herren 17:05:13 00:31:43 3,731 19,3
12 ZDF Die Bergretter 19:26:11 00:43:05 3,671 12,3
13 Das Erste Viererbob-WM 17:45:34 00:12:28 3,630 18,4
14 RTL Deutschland sucht den Superstar 20:15:02 02:15:38 3,460 10,9
15 Das Erste Eisschnelllauf-WM: 1000m Herren 16:55:40 00:07:40 3,310 17,8
16 ZDF heute journal / Wetter 22:44:01 00:15:57 3,162 11,8
17 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:13 3,097 11,9
18 Das Erste Freestyle-WM: Skicross Team 13:52:14 00:20:59 3,070 23,0
19 ZDF SOKO Kitzbühel 18:06:48 00:42:35 2,977 12,7
20 Das Erste Monobob-WM 13:22:10 00:26:09 2,666 21,4
21 Das Erste Sportschau: Studio 09:30:29 01:34:35 2,523 20,0
22 Das Erste Alpine Ski-WM: Abfahrt Damen 10:57:16 01:11:31 2,319 23,5
23 Das Erste Ohne Gewehr – Leben nach dem Biathlon 12:23:40 00:44:57 2,181 19,3
24 RTL Take Me Out 22:59:40 00:52:33 2,166 10,6
25 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:11:26 00:42:45 2,041 11,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen hieß das erfolgreichste 20.15-Uhr-Programm „Deutschland sucht den Superstar“: 1,33 Millionen junge Menschen entsprachen 16,5%. Direkt dahinter mit nur in der dritten Nachkommastelle weniger Zuschauern folgt die ARD-Show „Wer weiß denn sowas XXL“ (1,33 Millionen / 16,9%). „München Mord“ überzeugte 0,85 Millionen (10,3%), „Independence Day“ bei Sat.1 0,60 Millionen (7,5%), der „Da Vinci Code“ bei Vox 0,57 Millionen (7,1%), „22 Jump Street“ bei ProSieben 0,51 Millionen (6,2%).

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 13. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:28 1,923 24,9
2 RTL Deutschland sucht den Superstar 20:15:02 02:15:38 1,330 16,5
3 Das Erste Wer weiß denn sowas XXL 20:15:28 03:08:14 1,329 16,9
4 RTL Take Me Out 22:59:40 00:52:33 1,147 19,1
5 Das Erste Sportschau Fußball-Bundesliga 18:29:24 01:23:50 1,023 16,3
6 RTL RTL aktuell 18:44:51 00:20:13 0,852 14,1
7 ZDF München Mord – Der Letzte seiner Art 20:15:44 01:28:13 0,849 10,3
8 RTL Take Me Out 00:04:51 00:52:50 0,776 20,5
9 Das Erste Sportschau 18:02:05 00:24:03 0,730 15,1
10 Das Erste Tagesthemen 23:25:25 00:20:38 0,700 12,1
11 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, 21. Spt.: Konferenz (Sa) (N) 15:29:30 01:40:57 0,699 17,1
12 Das Erste Biathlon-WM: 7,5 km Sprint Damen 14:28:53 01:16:52 0,667 17,7
13 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, 21. Spt.: Konferenz (Sa), ZB (N) 16:22:19 00:06:51 0,636 16,6
14 ProSieben Galileo 19:04:56 00:51:36 0,614 9,1
15 Sat.1 Independence Day 20:14:54 02:18:53 0,596 7,5
16 ZDF heute journal / Wetter 22:44:01 00:15:57 0,576 7,9
17 Sky Sport Bundesliga Multifeed Group 1 MF: Live Fußball: Bundesliga, 21. Spt.: Konferenz (Sa), NB (N) 17:26:28 00:06:04 0,567 13,3
18 Vox The Da Vinci Code – Sakrileg 20:15:00 02:19:52 0,566 7,1
19 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:23 00:49:06 0,555 8,1
20 Das Erste Viererbob-WM 17:45:34 00:12:28 0,539 12,7
21 ZDF Die Chefin 21:45:37 00:57:20 0,525 6,7
22 ProSieben 22 Jump Street 20:14:54 01:37:49 0,505 6,2
23 ProSieben Die Simpsons 18:37:55 00:20:00 0,504 8,4
24 ZDF heute 18:59:53 00:18:54 0,486 7,6
25 Das Erste Weltcup Skispringen: Herren 17:05:13 00:31:43 0,449 10,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch am Freitag gewann ein ZDF-Krimi die Prime Time: „Der Staatsanwalt“ fand 6,97 Millionen Zuschauer und erreichte damit grandiose 21,0%. Selbst die 20-Uht-„Tagesschau“ des Ersten kam nicht dagegen an. Die „SOKO Leipzig“ und später die „heute-show“ komplettierten den freitäglichen Prime-Time-Triumph des ZDF mit 5,50 und 4,70 Millionen Zuschauern.

Das Erste erreichte unterdessen 5,07 Millionen Karnevals-Fans mit „Mainz bleibt Mainz“, der Marktanteil lag damit bei 16,4%. RTLs „Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki?“ führte um 20.15 Uhr das Feld der Privatsender an – mit 2,80 Millionen Zuschauern und 9,4%. ProSiebens „Kampf der Titanen“ folgt mit 1,50 Millionen und 4,6% deutlich dahinter.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 12. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Der Staatsanwalt 20:15:24 00:58:04 6,970 21,0
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:25 5,757 17,7
3 ZDF SOKO Leipzig 21:14:55 00:43:01 5,501 16,9
4 ZDF heute 18:59:52 00:20:09 5,184 18,8
5 Das Erste Mainz bleibt Mainz 20:15:25 02:43:19 5,074 16,4
6 ZDF heute-show 22:34:49 00:32:50 4,697 18,6
7 ZDF SOKO Wien 18:04:56 00:43:35 4,321 18,6
8 ZDF heute journal 21:59:06 00:33:23 4,307 15,1
9 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:38 00:44:48 4,152 18,5
10 ZDF Bettys Diagnose 19:27:29 00:42:32 3,870 12,6
11 RTL RTL aktuell 18:44:46 00:20:59 3,866 14,8
12 Das Erste Biathlon-WM: 10 km Sprint Herren 14:29:14 01:12:17 3,628 26,9
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:12 00:42:31 3,556 23,4
14 ZDF Leute heute 17:46:38 00:12:36 3,344 17,2
15 ZDF heute 16:59:44 00:13:24 3,241 19,9
16 ZDF hallo deutschland 17:13:08 00:33:06 3,174 18,2
17 ZDF heute – in Europa 15:58:14 00:14:08 3,054 21,4
18 Das Erste Quizduell 18:47:40 00:48:19 3,017 10,9
19 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:23 00:21:31 2,951 9,5
20 RTL Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki? 20:15:01 02:31:16 2,795 9,4
21 ZDF Bares für Rares 15:05:34 00:52:01 2,716 19,3
22 RTL Alles was zählt 19:07:38 00:22:11 2,563 9,0
23 Das Erste Tagesthemen 23:01:04 00:29:50 2,540 12,1
24 Das Erste Brisant 17:15:03 00:39:17 2,509 14,1
25 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:08 00:11:17 2,297 9,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen holte sich die „heute-show“ des ZDF den Tagessieg: 1,40 Millionen junge Zuschauer entsprachen um 22.30 Uhr 19,6%. Um 20.15 Uhr lag hingegen RTL vorn: 1,28 Millionen wollten wissen: „Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki?“, der Marktanteil lag bei 16,6%.

„Der Staatsanwalt“ des ZDF folgt in der 20.15-Uhr-Wertung mit 0,83 Millionen und 10,4% vor ProSiebens „Kampf der Titanen“ (0,63 Millionen / 7,8%), „Mainz bleibt Mainz“ des Ersten (0,57 Millionen / 7,2%), sowie dem RTL-Zwei-Film „Men in Black II“, den 0,54 Millionen auf 6,6% hievten. Sat.1 blieb mit den „Festspielen der Reality Stars“ bei 0,46 Millionen und 5,8% hängen, die Vox-Serie „Chicago Fire“ erreichte um 20.15 Uhr und 21.10 Uhr nur 0,37 und 0,31 Millionen, sowie 4,6% udn 3,8%, Kabel Eins landete mit „Navy CIS“ noch dahinter.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 12. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF heute-show 22:34:49 00:32:50 1,398 19,6
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:25 1,386 17,4
3 RTL Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki? 20:15:01 02:31:16 1,281 16,6
4 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:23 00:21:31 1,147 15,5
5 RTL RTL aktuell 18:44:46 00:20:59 1,033 18,5
6 ZDF heute journal 21:59:06 00:33:23 1,007 13,1
7 ZDF ZDF Magazin Royale 23:07:39 00:30:42 0,942 16,0
8 ZDF Der Staatsanwalt 20:15:24 00:58:04 0,830 10,4
9 RTL Alles was zählt 19:07:38 00:22:11 0,803 12,6
10 ZDF SOKO Leipzig 21:14:55 00:43:01 0,759 9,2
11 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:08 00:11:17 0,663 13,6
12 ProSieben Kampf der Titanen 20:15:00 01:31:41 0,631 7,8
13 RTL Markus Krebs – Witzearena 23:17:49 00:34:26 0,587 11,5
14 Das Erste Mainz bleibt Mainz 20:15:25 02:43:19 0,570 7,2
15 ProSieben Galileo 19:05:31 00:51:03 0,567 8,4
16 RTL Zwei Men in Black II 20:14:01 01:17:21 0,537 6,6
17 Vox Das perfekte Dinner 19:00:46 00:59:13 0,534 7,9
18 ZDF heute 18:59:52 00:20:09 0,520 8,6
19 RTL RTL-Nachtjournal 23:59:57 00:25:32 0,505 14,2
20 ProSieben 300 22:18:02 01:44:29 0,490 8,6
21 Sat.1 Die Festspiele der Reality Stars – Wer ist die hellste Kerze? 20:14:55 01:57:21 0,457 5,8
22 RTL Zwei Berlin – Tag & Nacht 19:05:32 00:46:17 0,453 6,6
23 Das Erste Quizduell 18:47:40 00:48:19 0,445 7,3
24 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:38 00:44:48 0,442 9,6
25 Vox First Dates – Ein Tisch für zwei 17:59:14 00:45:54 0,439 9,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts übernahmen am Wochenende wieder Filme die Spitze: Die Romanverfilmung „To All the Boys: Always and Forever“ führt derzeit vor dem Western-Drama „Neues aus der Welt“, dem schwedischen Thriller „Red Dot“ und der polnischen Romantic Comedy „Liebe²“. Stärkste Serie bleibt „Immer für dich da“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 14. Februar 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 To All the Boys: Always and Forever Film
2 2 Neues aus der Welt Film
3 5 Red Dot Film
4 3 Liebe² Film
5 4 Immer für dich da Serie
6 7 Verschwunden – Tatort Cecil Hotel Serie
7 6 Riverdale Serie
8 9 Lupin Serie
9 8 Bridgerton Serie
10 10 Baywatch Film
Quelle: Netflix

Youtube:

Das Ranking der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos vom Wochenende führt Sophia Thiel an: „Die Wahrheit hinter meiner Auszeit…“ wurde bis zum Montagmorgen bereits 1,4 Millionen mal geschaut. Die Mio.-Marke knackte auch Jan Böhmermanns „ZDF Magazin Royale“ mit dem Video „Träume nicht dein Leben, sondern… zieh‘ nach Dubai!“, sowie das Rap-Video „Jamule X Capital Bra – No comprendo (prod. by Aside)“.

Video Daily – Youtube: Top 10 deutschsprachige Videos / 12. bis 14. Februar 2021

Platz Channel Video Views*
1 Sophia Thiel Die Wahrheit hinter meiner Auszeit… 1.365.100
2 ZDF Magazin Royale Träume nicht dein Leben, sondern… zieh‘ nach Dubai! 1.175.400
3 LifeisPainTv Jamule X Capital Bra – No comprendo (prod. by Aside) [Official Video] 1.149.800
4 Joey’s Jungle Mit wem bist Du zusammen? – Frag Josef Special 833.300
5 unsympathischTV Danke für die chilligen Tinder Profile heute 758.200
6 Richtiger Kevin Direkt überall gebannt? 😂 Monte bearbeitet weitere Entbannungs-Anträge | MontanaBlack Highlights 672.400
7 Goal Deutschland Doppelte Traumtore – Messi und Trincão ballern sich für PSG warm: Barça – Alavés 5:1 | LaLiga | DAZN 659.700
8 Team Kuku King Khalil x Stacks102 x Karaz – Telegram Stoff (Official Music Video) 643.800
9 Alles oder Nix Records SSIO x FGUN $HAKI – Kabul Drive By (Official Video) 615.400
10 Bushido Smokey X Bushido – Mr. Idgaf 600.300
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 12. bis 14. Februar 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 15. Februar 2021, 9 Uhr

Disney+, Instagram und Facebook:

Auf Instagram kam das meistgesehene Video des Wochenendes von der Oliver Pocher: 1,24 Millionen mal wurde sein Video vom Freitag gesehen. Auf Facebook erreichte die Page „FaxxenTV“ mit „Der Tisch ist nicht wiederzuerkennen 😍😱 So einfach gehts“ sagenhafte 3,47 Millionen Views. In den Film-Charts von Disney+ führt „Vaiana“ weiter vor der „Eiskönigin II“, bei den Serien liegen „WandaVision“ und „Mickey Mouse Clubhouse“ vorn.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix- und Disney-Plus-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die beiden Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige