Anzeige

Allianzen unter dem Bertelsmann-Dach

Hier arbeiten die Mediengruppe RTL und G+J bereits eng zusammen

Foto: Imago

Die Mediengruppe RTL und Gruner + Jahr wollen künftig stärker zusammenarbeiten. Sogar die Möglichkeit einer Fusion liegt auf dem Tisch. Diese Ankündigung sorgte in der Medienbranche und darüber hinaus für Schlagzeilen. Bereits seit Jahren kooperieren beide Häuser auf verschiedenen Ebenen miteinander. Ein Überblick.

Anzeige

Ein Chancenbündnis für beide Seiten” – das sieht Bertelsmann- und RTL Group-CEO Thomas Rabe, wie es in einem Eintrag im Intranet des Konzerns heißt. Ziel der Gespräche im Top-Management? Neben einer engeren Kooperation steht die Entwicklung einer gemeinsamen Wachstumsstrategie im Fokus. Verschiedene Optionen würden ergebnisoffen geprüft. Sprich, auch eine Fusion der beiden Tochtergesellschaften G+J und RTL Deutschland ist möglich. Die Ankündigung ist dabei nur der nächste Schritt einer Annäherung von zwei großen Medienhäusern, die vor rund fünf Jahren Fahrt aufnahm.……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige