Anzeige

Interview mit Achim Schlosser

netID-CTO: „Der Publisher wird wieder zur handelnden Partei”

Achim Schlosser, CTO NetID

Achim Schlosser, CTO NetID Achim Schlosser, CTO NetID - Bild: NetID

Jahrelang hat netID mit viel Ungeduld im Markt zu kämpfen gehabt und wurde mehrfach totgesagt. Nun scheint sich das Feld zu lichten, mehr und mehr Partner setzen auf netID und eine Branding-Kampagne ist geplant. Der CTO Achim Schlosser skizziert den Status Quo.

Anzeige

Herr Schlosser, das Thema IDs ist in aller Munde. Was macht das mit Ihnen? Ich finde, dass wir zu viel über technische Details diskutieren. Es geht doch nicht um die 35. API in der Privacy Sandbox. Es geht viel eher darum, was sich grundlegend im Markt ändert, wenn Third Party Cookies verschwinden und die Werbe-IDs (IDFA) der Mobilplattformen nur noch sehr eingeschränkt zur Verfügung stehen. Eine zu technische Diskussion schafft mehr Verunsicherung als Klarheit. Wie läuft es dieser Tage bei……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige