Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 4. Februar 2021

Video Daily: „Germany’s next Topmodel“ startet mit bestem Marktanteil seit Jahren

Heidi Klum und Manfred Thierry Mugler in "Germany's next Topmodel" - © ProSieben / Richard Hübner

ProSiebens Casting-Soap „Germany’s next Topmodel“ ist erstmals seit 2011 mit einem Marktanteil von mehr als 18% bei den 14- bis 49-Jährigen in eine Staffel gestartet. Im Gesamtpublikum machte unterdessen „Der Zürich-Krimi“ dem „Bergdoktor“ Konkurrenz.

Anzeige

Lineares TV:

1,55 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen am Donnerstagabend den Staffel-Auftakt von „Germany’s next Topmodel“ bei ProSieben. Der Marktanteil von 18,3% ist der beste einer Staffel-Premiere seit genau zehn Jahren! Zum Vergleich: 2020 gab es 16,8%. Der tolle Marktanteil hat zum Teil aber auch damit zu tun, dass der TV-Konsum der Unter-50-Jährigen sinkt. So mussten 2011 noch 2,26 Millionen 14- bis 49-Jährige für einen Marktanteil von 18,6% zusehen, 2021 reichten 1,55 Millionen für einen fast identischen Marktanteil von 18,3%. Die Zuschauerzahl von 1,55 Millionen ist dementsprechend auch längst nicht die beste seit 2011, sondern nur die beste seit 2019 und sogar die drittschwächste aller „GNTM“-Staffel-Premieren.

In den Tages-Charts musste sich ProSiebens Casting-Soap der 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten und dem „RTL aktuell Spezial“ mit einem Interview mit Angela Merkel geschlagen geben. Nach dem Interview sackte „Der Lehrer“ aber auf 1,21 Millionen und 12,9% ab, hatte also keine Chance gegen „GNTM“. „Magda macht das schon!“ erreichte gar nur 10,7% und „Schwester, Schwester!“ 10,4%. Damit wurde RTL selbst „Der Bergdoktor“ noch gefährlich, der kam im jungen Publikum auf immerhin 9,2%.

„Der Zurüch-Krimi“ des Ersten erzielte mit 0,76 Millionen 14- bis 49-Jährigen unterdessen einen Marktanteil von 8,1%, Kabel Eins kam mit „Achtung Abzocke“ auf 0,54 Millionen und gute 5,9%, RTL Zwei mit „Hartes Deutschland“ auf 0,50 Millionen und 5,5%. Enttäuschend waren die 0,48 Millionen und 5,4% für den Vox-Film „Battleship“, geradezu katastrophal die 0,31 und 0,36 Millionen, sowie 3,3% und 3,9% für die Sat.1-Serie „FBI: Special Crime Unit“.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 4. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:16:10 1,794 20,9
2 RTL RTL aktuell Spezial: Corona-Krise – Deutschland braucht Antworten! BK Merkel im … 20:14:35 00:18:18 1,644 17,7
3 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:15:05 02:08:34 1,554 18,3
4 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:20 00:22:01 1,241 16,2
5 RTL Der Lehrer 20:32:59 00:46:27 1,215 12,9
6 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:00 1,113 20,3
7 RTL Magda macht das schon! 21:33:59 00:22:32 0,963 10,7
8 RTL Alles was zählt 19:07:13 00:22:10 0,934 15,0
9 ZDF Der Bergdoktor 20:15:31 01:27:51 0,863 9,2
10 ZDF heute journal 21:44:22 00:28:52 0,858 10,1
11 RTL Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig! 22:02:46 00:22:00 0,819 10,4
12 Das Erste Der Zürich-Krimi: Borchert und der eisige Tod 20:16:10 01:27:52 0,762 8,1
13 ProSieben Galileo 19:04:54 00:52:11 0,738 11,1
14 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:08 00:11:24 0,692 14,4
15 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:07 00:14:18 0,607 7,4
16 ZDF heute 18:59:53 00:19:57 0,598 10,1
17 ProSieben red. 23:04:01 00:44:24 0,590 13,5
18 Das Erste Börse vor acht 19:51:59 00:05:00 0,573 7,7
19 RTL Magda macht das schon! 22:28:30 00:23:19 0,557 8,4
20 Kabel Eins Achtung Abzocke – Betrügern auf der Spur 20:14:31 01:29:17 0,543 5,9
21 Das Erste Tagesthemen 22:14:46 00:35:26 0,535 7,6
22 ProSieben Newstime 17:59:47 00:11:24 0,527 13,0
23 Vox Das perfekte Dinner 19:00:36 00:59:22 0,514 7,6
24 ProSieben Die Simpsons 18:12:31 00:19:45 0,507 11,0
25 RTL Zwei Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt 20:13:58 01:29:37 0,500 5,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Im Gesamtpublikum kam „Germany’s next Topmodel“ auf 2,33 Millionen Zuschauer und 7,6%. Auch das sind bessere Zahlen als beim Staffel-Auftakt 2020, allerdings nicht die besten seit 2011. Einen besseren Marktanteil gab es zuletzt 2019, eine bessere Zuschauerzahl 2017.

Um den Tagessieg kämpften wie fast immer Das Erste und das ZDF: Am Ende setzte sich „Der Bergdoktor“ vom ZDF durch: 6,99 Millionen Zuschauer entsprachen einem tollen Marktanteil von 20,3%. Dahinter folgt das ARD-Duo „Tagesschau“ und „Der Zürich-Krimi“ – mit 6,63 und 6,53 Sehern, sowie Marktanteilen von 20,0% und 18,9%. „Der Zürich-Krimi“ kam dem ZDF-Megahit „Bergdoktor“ damit zwar recht nahe, 2020 sahen aber auch schon zweimal mehr als 7 Millionen zu – wenn auch nicht in direkter Konkurrenz zum „Bergdoktor“.

Das „RTL aktuell Spezial“ kam um 20.15 Uhr auf 3,37 Millionen Seher und 9,7%, „Der Lehrer“ fiel danach auf 1,98 Millionen und schwache 5,7%, „Magda macht das schon!“ auf 1,71 Millionen und 5,4%. Vox erreichte mit „Battleship“ 1,52 Millionen und 4,8% – ein vergleichsweise besseres Ergebnis als bei den 14- bis 49-Jährigen.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 4. Februar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Der Bergdoktor 20:15:31 01:27:51 6,990 20,3
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:16:10 6,626 20,0
3 Das Erste Der Zürich-Krimi: Borchert und der eisige Tod 20:16:10 01:27:52 6,525 18,9
4 ZDF heute journal 21:44:22 00:28:52 5,878 20,0
5 ZDF heute 18:59:53 00:19:57 5,146 19,0
6 ZDF SOKO Stuttgart 18:05:00 00:43:00 4,596 20,1
7 ZDF Notruf Hafenkante 19:27:12 00:42:32 3,935 12,8
8 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:00 3,935 15,4
9 Das Erste Wer weiß denn sowas? 18:00:09 00:45:35 3,925 17,7
10 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:15 00:42:46 3,512 25,8
11 RTL RTL aktuell Spezial: Corona-Krise – Deutschland braucht Antworten! BK Merkel im … 20:14:35 00:18:18 3,368 9,7
12 ZDF maybrit illner 22:15:22 01:03:17 3,329 14,8
13 ZDF Leute heute 17:46:21 00:12:40 3,221 16,9
14 ZDF hallo deutschland 17:13:34 00:32:22 3,179 19,0
15 ZDF heute – in Europa 15:58:22 00:14:04 3,168 25,8
16 ZDF heute 16:59:47 00:13:47 3,151 21,1
17 ZDF Bares für Rares 15:05:29 00:52:13 3,001 25,8
18 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:20 00:22:01 2,915 9,4
19 Das Erste Kontraste 21:45:38 00:27:54 2,874 9,8
20 Das Erste In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte 18:49:15 00:49:07 2,712 9,9
21 Das Erste Tagesthemen 22:14:46 00:35:26 2,624 10,6
22 RTL Alles was zählt 19:07:13 00:22:10 2,492 8,9
23 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:15:05 02:08:34 2,333 7,6
24 Das Erste Börse vor acht 19:51:59 00:05:00 2,233 7,4
25 ZDF Markus Lanz 23:19:38 01:16:28 2,201 17,7
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den deutschen Netflix-Charts sprangen zwei ehemalige Kinofilme an die Spitze: „Godzilla – King of the Monsters“ und „Baywatch“ finden sich nun vor den Serienhits „Bridgerton“, „Fate: The Winx Saga“ und „Lupin“. Ebenfalls neu dabei: die Netflix-Original-Serie „Immer für dich da“ auf Rang 6.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 4. Februar 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 neu Godzilla – King of the Monsters Film
2 neu Baywatch Film
3 2 Bridgerton Serie
4 1 Fate: The Winx Saga Serie
5 3 Lupin Serie
6 neu Immer für dich da Serie
7 4 Below Zero Film
8 5 Snowpiercer Serie
9 9 Brooklyn Nine-Nine Serie
10 6 Abenteuer ‚Ohana Film
Quelle: Netflix

Youtube:

Im Ranking der meistgesehenen Youtube-Videos deutscher Sprache, die am Donnerstag veröffentlicht wurden, schaffte es „stern TV“ diesmal auf Platz 2: „Karin Ritter: So waren ihre letzten Monate“ erreichte bis Freitagmorgen 551.100 Views. Mehr Abrufe erzielte lediglich ein Video des Kanals „unsympathischTV“.

Video Daily – Youtube: Top 10 deutschsprachige Videos / 4. Februar 2021

Platz Channel Video Views*
1 unsympathischTV Unser Suchtberater 733.900
2 stern TV Karin Ritter: So waren ihre letzten Monate | stern TV 551.100
3 Goal Deutschland Unglaublicher Pokalfight! 8 Tore und Verlängerung: Granada – Barcelona 3:5 n.V | Copa del Rey | DAZN 550.500
4 Richtiger Kevin Schärfe Wettessen mit Marc Gebauer! 🥵 MontanaBlack Highlights 547.300
5 JP Performance JP Performance – Der Flammenwerfer! | Boost Wars 2.0 484.400
6 Trymacs 💶😨Für 1.000€, seltenste Mewtu Karte gezogen?! | Beste Pokémon Opening in 2021?! 417.600
7 Berlin – Tag & Nacht Deans krimineller Liebesbeweis! 😰❤️ | Berlin – Tag & Nacht #2374 333.800
8 Paluten Der Drachen-Züchter Simulator 311.400
9 Domo Ich war bei Logan Paul im Video…🔥| Papaplatte Highlights 294.600
10 Standart Skill Fortnite banned diese 2 Skins aus Fortnite! 284.800
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 4. Februar 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 5. Februar 2021, 9 Uhr

Disney+, Instagram und Facebook:

In den Film-Charts von Disney+ bleiben „Vaiana“ und „Die Eiskönigin II“ bei den Filmen, sowie „WandaVision“ und „Die Simpsons“ bei den Serien vorn. Auf Facebook pushte das Bundesministerium für Gesundheit einen Informationsclip zum Thema Corona-Symptome auf 791.000 Views und damit an die Spitze der deutschsprachigen Videos, bei Instagram lag Oliver Pochers neuester Beitrag mit 710.000 Abrufen vorn.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix- und Disney-Plus-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die beiden Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige