Anzeige

Social-Audio-App

Ist Twitter Spaces der schnelle Tod für Clubhouse?

Twitter Spaces kopiert Clubhouse und könnte den schnellen Tod der App bedeuten.

Twitter Spaces kopiert Clubhouse erfolgreich und könnte den schnellen Tod der gehypten Social-Audio-App bedeuten. Foto: Screenshot Twitter, MEEDIA

Der Clubhouse-Hype könnte schneller vorbei sein als gedacht. Der Grund: Mit Twitter wagt sich ein Big-Player auf den Social-Audio-Markt.

Anzeige

Im Sommer 2020 hat Twitter eine kleine Revolution im eigenen Netzwerk angestoßen. Seit dem 17. Juni gilt auf dem Netzwerk das gesprochene Wort. Zu den 280 Zeichen kam damals eine neue Längeneinheit: 140 Sekunden. Der Voice-Tweet war geboren. Hierzulande erfreut sich die Funktion noch nicht allzu großer Beliebtheit. Aber: der Schritt war erst der Anfang. Im Dezember versammelte Twitter die internationale Presse zu einem PR-Termin. Vorgestellt wurde eine neue Funktion: als eine der letzten großen Plattformen versorgte jetzt auch Jack……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige