Anzeige

Berliner Startup-Szene

Antoni x holt Neukunden Vaionic und Bonnet Electric

Viktoria Marx und Juliane Krause-Akelbein (v.l.) von Antoni x – Foto: Antoni

Antoni x, Ende 2018 für Aufgaben in der Digital- und Startup-Szene gegründet, gewinnt mehrere Neukunden. Einer davon ist die Berliner Firma Vaionic, die Elektromotoren eisenlos bauen will.

Anzeige

Vor gut zwei Jahren gründete die Berliner Agenturgruppe Antoni ihre Unit Antoni x. Ihr Ziel ist es, digitale Geschäftsideen zu kreieren, Kunden bei der Transformation zu begleiten sowie Start-ups unter die Arme zu greifen. Nach der Beteiligung an ID League im Juni 2020 meldet Antoni x jetzt Neukunden wie Vaionic, eine Elektromotorenfirma, sowie ein FinTech-Startup. Außerdem kooperiert die zwölfköpfige Unit von 2021 an mit dem Wagniskapitalgeber APX, einem branchenübergreifenden Vorgründungs-Investor. Vaionic in Berlin will Elektromotoren eisenlos bauen und so laut……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige