Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 21. Januar 2021

Video Daily: „Nord bei Nordwest“ holt 10 Mio., Böhmermann in Youtube-Top-10

Marleen Lohse, Hinnerk Schönemann und Jana Klinge (v.l.n.r.) in "Nord bei Nordwest: Im Namen des Vaters" - © NDR/ARD Degeto/Sandra Hoever

Die ARD-Krimi-Reihe „Nord bei Nordwest“ wird immer mehr zum Quoten-Giganten: Am Donnerstag sahen erstmals sogar mehr als 10 Millionen Menschen zu – trotz Handball-WM im ZDF. Bei Netflix stieg der Film „Sightless“ in die Top Ten ein und bei Youtube punktete u.a. Jan Böhmermann mit „School @ Home“.

Anzeige

In der neuen werktäglichen TV+Streaming-Analyse „Video Daily“ erweitert MEEDIA die TV-Quoten-Betrachtungen um diverse zeitgemäße Bewegtbild-Aspekte erweitern. Sie erhalten neben den wichtigsten TV-Quoten nun auch die deutschen Netflix-Charts, die meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos, sowie kurze Blicke auf die Charts von Disney+ und die deutschen Top-Videos bei Instagram und Facebook. Und das alles: auf einen Blick, ohne wilde Herumklickerei. Mehr zu den Quellen unserer Daten lesen Sie am Ende dieses Textes.

Lineares TV:

Die klare Nummer 1 des deutschen Fernsehens war am Donnerstag die Folge „Im Namen des Vaters“ der ARD-Krimi-Reihe „Nord bei Nordwest“. Die Reihe hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einem immer größeren Publikumsliebling entwickelt und durchbrach nun mit dritten und damit letzten Folge der Staffel erstmals sogar die 10-Millionen-Zuschauer-Marke. Mit 10,08 Millionen Sehern und einem Marktanteil von 29,5% ist „Nord bei Nordwest“ endgültig auf dem „Tatort“-Megahit-Niveau angekommen.

Stärkster direkter Konkurrent war das Handball-WM-Spiel zwischen Spanien und Deutschland, das im ZDF ab 20.30 Uhr 4,95 Millionen Fans einschalteten – 14,7%. Da das deutsche Team nun so gut wie ausgeschieden ist, wird wohl nicht mehr mit viel besseren Zahlen zu rechnen sein. Zwischen die beiden Prime-Time-Kontrahenten schoben sich noch die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten und die 19-Uhr-„heute“-Sendung des ZDF.

Erfolgreichstes Programm der Privatsender war eine weitere Nachrichtensendung: „RTL aktuell“ sahen um 18.45 Uhr 4,12 Millionen Menschen – 15,4%. In der Prime Time setzte sich ebenfalls RTL an die Spitze der Privaten, allerdings sind die 2,27 Millionen und 6,6% kein sonderlich gutes Ergebnis. Auch für „Magda macht das schon!“ und „Schwester, Schwester“ lief es danach nicht besser. „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ erreichte um 22.15 Uhr mit genau 2,00 Millionen Sehern nur noch 10,6% – erneute Tiefstwerte für die Show.

Bei Sat.1 sahen unterdessen 1,89 Millionen (6,1%) „Stirb langsam 4.0“, die anderen größeren Privatsender blieben allesamt unter der Mio.-Marke. So enttäuschte ProSieben mit 0,80 Millionen und 3,6% für eine alte „Schlag den Star“-Folge, Vox kam mit „Pixels“ auf 0,96 Millionen und 2,9%, RTL Zwei mit „Das Berlin Projekt“ auf nur 0,63 Millionen und 1,9% und Kabel Eins mit „Rosins Restaurants“ auf kaum bessere 0,72 Millionen und 2,2%.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 21. Januar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Nord bei Nordwest – Im Namen des Vaters 20:15:14 01:28:00 10,083 29,5
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:14 7,671 22,7
3 ZDF heute 18:59:48 00:20:06 5,747 20,4
4 ZDF ZDF Sportextra: Handball-WM Spanien-Deutschland 20:30:56 01:11:09 4,955 14,7
5 ZDF SOKO Stuttgart 18:05:14 00:43:11 4,680 19,5
6 Das Erste Panorama 21:44:50 00:29:13 4,583 15,5
7 ZDF heute journal / Wetter 21:07:00 00:09:49 4,372 12,9
8 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:21:28 4,123 15,4
9 ZDF Notruf Hafenkante 19:26:53 00:42:48 4,121 13,2
10 ZDF ZDF Sportextra: Moderation 20:15:20 00:36:57 4,020 12,6
11 Das Erste Tagesthemen 22:14:51 00:35:23 3,864 15,9
12 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:30 00:44:57 3,792 16,4
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:32 00:43:20 3,468 24,4
14 ZDF Leute heute 17:45:50 00:13:31 3,253 16,6
15 ZDF ZDF Sportextra: Biathlon-WC 15km FR 14:13:42 01:29:56 3,242 25,8
16 ZDF heute 17:00:02 00:13:33 3,194 20,0
17 ZDF heute – in Europa 15:58:32 00:14:10 3,100 23,3
18 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:53 00:21:26 3,029 9,5
19 ZDF hallo deutschland 17:13:35 00:31:49 2,880 16,5
20 Das Erste In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte 18:48:56 00:48:49 2,737 9,7
21 ZDF maybrit illner 22:13:57 01:04:32 2,718 12,3
22 ZDF ZDF Sportextra: Moderation 14:05:23 00:20:40 2,627 20,8
23 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:08 00:11:08 2,545 10,4
24 RTL Alles was zählt 19:08:35 00:22:05 2,473 8,6
25 RTL Der Lehrer 20:14:59 00:45:47 2,267 6,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen sah die Reihenfolge in der Prime Time umgekehrt aus: Hier gewann der Handball mit 1,49 Millionen jungen Zuschauern und 16,1% vor „Nord bei Nordwest“ mit 1,27 Millionen und 13,6%. Beide Programme schlugen jedoch auch hier die private Konkurrenz. RTLs „Lehrer“ kam auf blasse 1,24 Millionen 14- bis 49-Jährige und 13,3%, „Die große Dschungelshow“ später auf 1,00 Millionen und 19,2%.

Sat.1 kann mit den 0,72 Millionen und 8,6% für „Stirb langsam 4.0“ halbwegs zufrieden sein, ProSieben mit den 0,36 Millionen und 5,9% natürlich überhaupt nicht. Bei Vox sahen 0,50 Millionen (5,6%) um 20.5 Uhr den Film „Pixels“, bei Kabel Eins 0,41 Millionen (4,6%) „Rosins Restaurants“ und bei RTL Zwei nur 0,30 Millionen (3,3%) „Das Berlin Projekt“.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 21. Januar 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:14 1,883 21,3
2 ZDF ZDF Sportextra: Handball-WM Spanien-Deutschland 20:30:56 01:11:09 1,487 16,1
3 ZDF heute journal / Wetter 21:07:00 00:09:49 1,407 15,0
4 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:53 00:21:26 1,275 15,9
5 Das Erste Nord bei Nordwest – Im Namen des Vaters 20:15:14 01:28:00 1,266 13,6
6 RTL Der Lehrer 20:14:59 00:45:47 1,238 13,3
7 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:21:28 1,169 19,4
8 ZDF ZDF Sportextra: Moderation 20:15:20 00:36:57 1,091 12,5
9 RTL Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow 22:15:06 01:30:47 0,996 19,2
10 RTL Magda macht das schon! 21:15:03 00:22:15 0,950 10,3
11 RTL Schwester, Schwester – Hier liegen Sie richtig! 21:44:42 00:22:12 0,923 10,9
12 Das Erste Tagesthemen 22:14:51 00:35:23 0,822 12,3
13 RTL Alles was zählt 19:08:35 00:22:05 0,797 11,9
14 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:08 00:11:08 0,746 14,5
15 Sat.1 Stirb langsam 4.0 20:14:53 01:53:39 0,723 8,6
16 Das Erste Panorama 21:44:50 00:29:13 0,708 8,4
17 ProSieben Galileo 19:05:06 00:51:56 0,664 9,4
18 ZDF heute 18:59:48 00:20:06 0,634 9,8
19 ProSieben Newstime 18:00:02 00:10:54 0,577 12,8
20 ProSieben Die Simpsons 18:39:07 00:19:47 0,558 9,3
21 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:09 00:14:21 0,523 6,1
22 RTL RTL-Nachtjournal 00:08:03 00:25:40 0,510 19,8
23 Vox Pixels 20:15:12 01:32:54 0,503 5,6
24 Vox Das perfekte Dinner 19:00:28 00:59:22 0,500 7,1
25 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:55 00:23:14 0,491 10,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In die offiziellen deutschen Netflix-Charts stieg am Donnerstag der Psycho.-Thriller „Sightless“ ein, die Serien „Bridgerton“ und „Brooklyn Nine-Nine“ verbesserten sich hinter „Lupin“ auf die Ränge 2 und 3. Am Freitag wird der Serienhit „Riverdale“ mit Sicherheit in die Top Ten einsteigen, denn sie ist am Donnerstag in eine neue Staffel gestartet.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 21. Januar 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Lupin Serie
2 3 Bridgerton Serie
3 4 Brooklyn Nine-Nine Serie
4 2 Outside the Wire Film
5 5 Disenchantment Serie
6 6 Baby Driver Film
7 7 The Titan Film
8 9 How to get Away with Murder Serie
9 8 Night Stalker: The Hunt for a Serial… Serie
10 neu Sightless Film
Quelle: Netflix

Youtube:

Auf Youtube schob sich der Fußball am Donnerstag auf Platz 1: Die Zusammenfassung des italienischen Supercoppa-Finals mit „Ronaldos Rekordtor“ bescherte dem Channel „Goal Deutschland“ bis Freitagmorgen 652.200 Views und damit Platz 1 unter den deutschsprachigen Videos, die am Donnerstag veröffentlicht wurden. Hinter „2021 und meine Nasenlöcher sind immer noch normal!“ von „unsympathischTV“ folgt noch eine weitere Fußball-Zusammenfassung von „Goal Deutschland“.

In die Top Ten schaffte es auch Jan Böhmermann mit dem „ZDF Magazin Royale“: Die 49 Minuten lange „digitale Betreuungs- und Lerneinheit mit Herr Böhmermann“ unter dem Motto „School @ Home“ wurde bis Freitagmorgen bereits 362.700 mal aufgerufen, weitere Views werden in den kommenden Stunden und Tagen dazu kommen. Im Fernsehen gibt es in dieser Woche wegen des Bundesliga-Fußballs keine neue Folge vom „ZDF Magazin Royale“.

Video Daily – Youtube: Top 10 deutschsprachige Videos / 21. Januar 2021

Platz Channel Video Views*
1 Goal Deutschland CR760! Ronaldos Rekordtor bringt Juventus Titel ein: Juventus – Neapel 2:0 | Supercoppa | DAZN 652.200
2 unsympathischTV 2021 und meine Nasenlöcher sind immer noch normal! 596.100
3 Goal Deutschland Sensation in Unterzahl! Königlichen raus aus Copa: Alcoyano – Real Madrid 2:1 | Copa del Rey | DAZN 492.500
4 Welt Nachrichtensender Welt Newsstream: Kampf gegen Corona – So sieht die Bidens Pandemie-Strategie aus 441.700
5 Die Crew Reaktion auf Monte besucht das Angelcamp!😂 MontanaBlack Reaktion 439.900
6 Mois Sie ist endlich über 18 (Wendlerreif) 435.900
7 Berlin – Tag & Nacht Mike im Gefühlschaos!🤔💑💖💔 | Berlin – Tag & Nacht #2364 426.400
8 JP Performance Wie in alten Zeiten | Mazda RX7 Steuergerät & Prüfstand 420.400
9 ZDF Magazin Royale School @ Home – digitale Betreuungs- und Lerneinheit mit Herr Böhmermann 362.700
10 GamerBrother Icons + WL Rewards Pack Opening 🔥 Letzte TOTY Vorbereitungen 😱 FIFA 21: Live 334.800
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: 1.500 der populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 21. Januar 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 22. Januar 2021, 9 Uhr

Disney+, Instagram und Facebook:

Beim Streamingdienst Disney+ haben „Die Simpsons“ in den Serien-Charts die Spitze übernommen und „WandaVision“ überholt, Film Nummer 1 bleibt Pixars „Soul“. Das stärkste Instagram-Video kam am Donnerstag erneut von Oliver Pocher: Mit 835.000 Views landete er vor dem „internationalen Tag der Jogginghose“ der „Tagesschau“. Auf Facebook wurde ein Info-Video des Bundesministeriums für Gesundheit zum Thema Corona-Impfung 1,6 Millionen mal abgespielt und landete damit auf Platz 1.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix- und Disney-Plus-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die beiden Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige