Anzeige

Medienbericht

Thomas Rabe soll Bertelsmann-CEO bleiben

Thomas Rabe, seit 2012 CEO von Bertelsmann – Foto: Imago

Offenbar steht Thomas Rabe vor seiner dritten Amtszeit als CEO von Bertelsmann. Die Vertragsverlängerung solle noch diese Woche durch den Aufsichtsrat bestätigt werden.

Anzeige

Rabe führt das Unternehmen seit Januar 2012, sein aktueller Vertrag reicht bis Ende des Jahres. Eine offizielle Bestätigung der Gerüchte gibt es laut „New Business“ bislang nicht.

Rabe wurde 2006 Vorstandsmitglied von Bertelsmann. Neben seiner jetzigen Position als CEO in Gütersloh ist Rabe seit 2019 auch Chief Executive Officer der Bertelsmann-TV-Sparte RTL Group in Luxemburg.

Zuletzt hatte Bertelsmann seine Position auf dem internationalen Buchmarkt ausgebaut, indem der Konzern den US-Verlag Simon & Schuster gekauft hat (MEEDIA berichtete).

sns

Anzeige