Anzeige

Nachfolger von Xavier Duchemin

Stephen Norman wird Vertriebs- und Marketingchef bei Opel

Stephen Norman – Foto: Opel

Zum 1. Februar wird Stephen Norman Senior Vice President Sales, Aftersales und Marketing von Opel / Vauxhall. Seine frei gewordene Position als Geschäftsführer von Vauxhall Motors übernimmt Paul Willcox.

Anzeige

Seit 2018 ist Stephen Norman Geschäftsführer der britischen Opel-Schwestermarke Vauxhall Motors. Zuvor arbeitete er als Chief Marketing Officer (CMO) bei der Groupe PSA und war in leitenden Positionen bei diversen Automobilherstellern – darunter Volkswagen und Renault – tätig. Zum 1. Februar wird er Senior Vice President Sales, Aftersales und Marketing von Opel / Vauxhall und folgt in dieser Position auf Xavier Duchemin, der eine andere Verantwortung innerhalb von Stellantis übernehmen wird.

Dadurch wird seine bisherige Position als Geschäftsführer von Vauxhall Motors frei, übernommen wird sie von Paul Willcox, der seit Juli 2019 für das Eurasien-Geschäft verantwortlich zeichnet.

Opel CEO Michael Lohscheller: „Ich freue ich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit diesen erfahrenen Managern. Gemeinsam werden wir das Geschäft und den Erfolg der Marken Opel und Vauxhall weiterentwickeln.“ Opel gehört seit Anfang diesen Jahres zur Stellantis NV, die im Zuge der Fusion von Groupe PSA und der FCA Group entstanden ist.

ls

Anzeige