Anzeige

Banken

Silvana Gritzke neue Marketingleiterin bei Quirin

Silvana Gritzke ist seit 2018 bei Quirin – Foto: Sven Serkis

Die Quirin Privatbank hat mit Silvana Gritzke eine neue Marketingleiterin. Sie war zuvor Teamleiterin bei Quirin. Gritzke übernimmt diese Aufgabe von Matthias Meusel, der das Geldhaus verlässt.

Anzeige

Gritzke arbeitet seit 2018 bei Quirin, zuvor war sie für Birkenbeul Communications tätig. Meusel hatte auch das Marketing der Fintech-Tochter Quirion geleitet. Für die Neubesetzung dieses Postens laufen derzeit Gespräche, es wird ein Head of Marketing gesucht. Bis zur Besetzung dieser Position leitet Quirion-CEO Martin Daut das Marketing kommissarisch.  

Quirin zum Weggang von Meusel: „Wir danken Matthias Meusel für seine erfolgreiche Arbeit beim Auf- und Ausbau unseres Marketings sowie unserer gesamten Kommunikation. Herr Meusel hat maßgeblich dazu beigetragen, dass unsere beiden Marken Quirin Privatbank und Quirion in den letzten Jahren stark an Bekanntheit und Relevanz gewonnen haben.“

Meusel kam 2017 zu Quirin und holte anschließend die Agenturen Grabarz & Partner und Crossmedia ins Haus. Zuvor arbeitete er bei den Agenturen Grey und DDB sowie dem Autoportal Mobile.de. Wie zu hören ist, geht Meusel jetzt erst einmal in die berufliche Orientierungsphase.

rk

Anzeige