Anzeige

Werbetransparenz

Integral Ad Science übernimmt Amino Payments

Integral Ad Science (IAS) hat Amino Payments gekauft. Damit hat der Technologieanbieter eines der führenden Unternehmen für programmatische Werbetransparenz übernommen.

Anzeige

Im April 2020 brachten IAS und Amino Payments gemeinsam Total Visibility auf den Markt, eine Möglichkeit für Advertiser, finanzielle Einblicke auf Impressionsebene und in die Mediaqualität ihrer Maßnahmen zu erhalten, um Kampagnen in Echtzeit zu optimieren. Mit der Übernahme möchte IAS nun seine Investitionen in programmatische Transparenzlösungen intensivieren: Total Visibility ist nun eine Marke von IAS, die Marke Amino Payments wird eingestellt.

„Programmatische Werbung wächst weiterhin mit enormer Geschwindigkeit. Mit dieser Akquisition schaffen wir in diesem Bereich umfassende Transparenz für die gesamte Branche“, so Lisa Utzschneider, CEO von IAS. „Indem wir Amino Payments bei IAS einführen, werden wir das volle Potenzial von programmatischer Werbung für Advertiser nutzbar machen, die ihre Kampagnen gerade in diesen Tagen hocheffektiv und kosteneffizient gestalten müssen.“

sns

Anzeige