Anzeige

Search Console

Publisher erhalten neues Google News-Analysetool

Dieses Update dürfte gerade Verlage und Webpublisher erfreuen: Mit dem neuen Tool erhalten sie detaillierte Leistungsberichte über die Nutzung von Google News.

Anzeige

Wie die Alphabet-Tochter Google angekündigt hat, führt der  Suchmaschine-Anbieter jetzt News-Leistungsberichte ein. Damit sollen gerade Nachrichtenverlage das Verhalten von Nutzern bei Google News auf Android, iOS auf news.google.com besser nachvollziehen können.

Diese Daten liefert der Google-News Leistungsbericht

Auf den neuen Leistungsbericht sollen Verlage und Webpublisher über die Search Console zugreifen können. Dazu muss man im linken Navigationsmenüs im Leistungsbereich auf Google News klicken. 

Der Google News Leistungsbericht liefert einen Überblick über Impressionen, Klicks und Click-through-Rate (CTR). Die Daten sollen Newspublishern helfen, folgende Fragen zu beantworten:

  • Wie oft wurden meine Artikel Nutzern in Google News angezeigt?
  • Welche Artikel erzielten gute Leistungen in Google News?
  • Wie unterscheidet sich das Nutzerverhalten von Land zu Land?

Was der neue Leistungsbericht für Google News nicht liefert:

Wie Google mitteilt, werde das Wischen in Artikeln (in Android- uns iOS-Apps nach links oder rechts, von Artikel zu Artikel) nicht für Impressionen oder Klicks gezählt. Benachrichtigungen werden ebenfalls nicht für Klicks oder Impressionen gezählt.

Außerdem wichtig für Publisher: Der neue Leistungsbericht enthält keine Informationen zum „News“ Tab in der Google Suche. Dieser Bereich wird im Leistungsbericht für die Google Suche mit dem Suchtyp News aufgeführt.

Anzeige