Anzeige

Dialogmarketing

Max-Award: Einreichungen bis zum 19. Februar möglich

Foto: Max Award

Agenturen und werbungtreibende Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum können noch bis zum 19. Februar ihre besten Dialogmarketingarbeiten ins Rennen um den Max-Award 2021 schicken.

Anzeige

Der Max-Award ist der einzige Wettbewerb in Deutschland, bei dem die kreative Idee und der messbare Erfolg von Dialogmarketing-Kampagnen gleichermaßen zählt. Bewertet werden ausschließlich Werbemaßnahmen mit Responsemechanismus, die gezielt zum Dialog auffordern. Und Maßnahmen zur Kundenbindung mit individualisierter und/oder personalisierter Ansprache.

Agenturen und werbetreibende Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum haben jetzt Gelegenheit ihre besten Kampagnen Dialogmarketingarbeiten ins Rennen um den Max-Award 2021 schicken. Eingereicht werden können die Arbeiten in 27 Kategorien, die in die Themenbereiche Brand Activation, Consumer Lifecycle und Data & Digitalization zusammengefasst sind und das gesamte Spektrum moderner dialogischer Kommunikation abdecken. Außerdem wird erneut der Microsoft-Sonderpreis „KI im Kundendialog“ und zum ersten Mal der Corona-Sonderpreis „Kundendialog in Zeiten der Pandemie“ vergeben.

Fachjury trifft Vorauswahl, Publikum entscheidet über die Platzierung

Alle eingereichten Arbeiten müssen als erste Hürde eine Fachjury nehmen. Sie trifft zunächst eine Vorauswahl aller eingereichten Arbeiten in puncto Kreation und Effizienz und legt die Shortlist fest. Über die endgültige Platzierung der Cases entscheidet anschließend ein öffentliches Online Voting.

DDV-Präsident Patrick Tapp ist überzeugt, dass dialogischer Kommunikation gerade in der aktuellen Situation eine besonders wichtige Bedeutung zukommt: „In Zeiten der Pandemie wird dialogische Kommunikation praktisch zur einzigen Möglichkeit für Unternehmen und Marken, den Kontakt mit den Verbrauchern aufrecht zu erhalten und dadurch relevant zu bleiben. Umso wichtiger ist es, dass Agenturen ihre besten Kampagnen beim Max einreichen und ihr Können unter Beweis stellen. Der Max richtet die Aufmerksamkeit auf Dialogmarketing als eine effektive und seitens der Verbraucher gewünschte Form der Kommunikation und gibt der gesamten Branche ein Gesicht.“

Einreichungsschluss für den Max-Award ist der 19. Februar 2021.

cb

Anzeige