Anzeige

ProSiebenSat.1-Gruppe

Geschäftführerin Katja Hofem verlässt Joyn

Katja Hofem – Foto: Joyn

Katja Hofem, bisherige Geschäftsführerin und Chief Content & Marketing Officer vom Streamingdienst Joyn, wird das Unternehmen zum 31. Januar auf eigenen Wunsch verlassen. Auf sie folgen Tassilo Raesig und Jochen Cassel als Doppelspitze.

Anzeige

Wolfgang Link, Vorstand ProSiebenSat.1 und CEO Seven.One Entertainment Group: „Joyn hat sich im ersten Jahr auf dem Markt mit knapp vier Millionen Unique Usern im Monat erfolgreich entwickelt und als beliebte Aggregator-Plattform etabliert. Für diese hervorragende Umsetzung bedanke ich mich herzlich bei Katja Hofem.“

Katja Hofem kam im April 2019 als CCMO und Geschäftsführerin zu Joyn. Zuvor war sie Teil der Geschäftsführung von ProSiebenSat.1 TV Deutschland und verantwortete die Small Channels, das New Channel Development und war Geschäftsführerin des Senders Kabel Eins. Unter ihrer Führung wurden verschiedene Sender gelauncht, darunter ProSieben Maxx und Sat1 Gold. Am 31. Januar 2021 verlässt sie den Streamingdienst auf eigenen Wunsch.

Ab 1. Februar 2021 leiten Tassilo Raesig als Chief Operating Officer und Jochen Cassel als Chief Financial Officer Joyn.

Joyn ist als Streamingplattform das Joint-Venture von ProSiebenSat.1 und Discovery.

ls

Anzeige