Anzeige

Zum 1. Januar 2021

Bastian Angenendt-Eiserbeck neuer Digitalchef beim „Weser-Kurier“

Bastian Angenendt-Eiserbeck – Foto: Frank Thomas Koch

Der bisherige Digital-CvD am Online-Newsdesk der Funke Zentralredaktion in Berlin, Bastian Angenendt-Eiserbeck, wird zum 1. Januar 2021 Digitalchef bei der „Weser-Kurier“ Mediengruppe.

Anzeige

„Weser-Kurier“ Chefredakteurin Silke Hellwig: „Er wird sich in erster Linie darauf konzentrieren, unser Angebot crossmedialer Produkte und unseren Online-Auftritt weiter auszubauen und auf ein Paid-Content-Modell umzustellen.“

Angenendt-Eiserbeck war vorher bei der Funke Mediengruppe in verschiedenen Positionen tätig. Zunächst für verschiedene Loalressorts, 2015 gehörte er zum Gründungsteam der Funke-Zentralredaktion in Berlin. Dort arbeitete er als Autor, Video-Editor und CMS-Trainer. Zuletzt war er Digital-CvD am Online-Newsdesk, zum 1. Januar 2021 wird er Digitalchef bei der Weser-Kurier Mediengruppe.

Zum 1. Januar steht noch ein weiterer Wechsel an: Michael Brandt, seit 2012 Redaktionsleiter von „Die Norddeutsche“ wechselt an die Seite von Maren Beneke in die Leitung des Lokalressorts Bremen.

ls

Anzeige