Anzeige

Ab Februar 2021

Markus Wirth wird neuer Chief Digital Officer der TX Group

Markus A. Wirth – Foto: TX Group

Ab Februar 2021 übernimmt Markus Wirth die offene Stelle des Chief Digital Officer der TX Group. Er berichtet künftig direkt an den Leiter Technology & Ventures und Mitglied der Gruppenleitung, Samuel Hügli.

Anzeige

Erst vor Kurzem wurde Yannick Suter zum neuen Chief Data Officer der TX Group ernannt. Nun ist mit Markus Wirth auch die Stelle des Chief Digital Officer wieder besetzt. Er übernimmt die Weiterentwicklung und Umsetzung der Digital-Strategie der TX Group, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Samuel Hügli, Leiter Technology & Ventures und Mitglied der Gruppenleitung, sagt zur Personalie: „Mit Markus A. Wirth haben wir den idealen Kandidaten gefunden, der mit seiner inspirierenden und kollaborativen Art die digitale Transformation weiterentwickeln wird.“

Wirth verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien. Zuletzt war er in verschiedenen Management-Positionen bei der Cofra Holding beschäftigt, davor unter anderem bei McKinsey und IBM.

ls

Anzeige