Anzeige

#gparade

Kult-Geländewagen Mercedes G-Klasse – hunderte Ikonen feiern das 400.000 Exemplar

Mercedes G-Klasse – Foto: Mercedes-Benz

Just ist die 400.000 Mercedes- G-Klasse vom Band gerollt. Jetzt feiert Mercedes das Ereignis mit einem Social Media Stunt.

Anzeige

In diesem November rollte die 400.000ste G-Klasse vom Band. Ein unterhaltsamer Social Media Stunt erweist dem Jubiläumsmodell jetzt die wohlverdiente Ehre.

Bereits Wochen vorher wurden die Besitzer des Geländewagens auf Instagram und Facebook dazu aufgefordert, ein Profilfoto ihres Wagens zu posten, um Teil der großen #gparade zu werden – einer digitalen Fan-Parade, die feierlich die Nummer 400.000 begrüßen sollte.

Einladung zur Teilnahme

Die Beteiligung war riesig: Fast eintausend Fahrer – traditionell übrigens eine sehr treue Marken-Fanbase – nahmen teil. So entstand ein farbenfroher Korso aus G-Klassen aller Länder, Baujahre und Modellreihen.

#gparade

Der filmische Zusammenschnitt ist auf den Social-Media-Kanälen zu sehen.

Man kann gespannt sein, was die Stuttgarter planen, wenn das 500.000ste Exemplar vom Band fährt. Sollte es eine ähnliche Performance werden, wären auf alle Fälle genügend Fahrzeuge zu porträtieren: Vier Fünftel des seit 1979 produzierten „Legendewagens“ sind immer noch auf den Straßen und in unwegsamem Gelände unterwegs.

Credits:
Auftraggeber: Mercedes-Benz, Stuttgart; Agentur: Antoni, Berlin

Anzeige