Anzeige

Personalie

Udo Schnell wird Redaktionsleiter VDI Fachmedien und Chefredakteur der „Konstruktion“

Foto: VDI

Seit 1. Dezember ist Udo Schnell Redaktionsleiter der VDI Fachmedien. Ab 1. Februar 2021 wird er zusätzlich Chefredakteur der Fachzeitschrift „Konstruktion“.

Anzeige

Udo Schnell studierte Physik, anschließend machte er sein Volontariat zum Technikredakteur beim Vogel Verlag. Seit 1993 ist er als Redakteur im Unternehmen. Zuletzt leitete er die Fachzeitschrift Maschinenmarkt als Co-Chefredakteur. Jetzt kommen gleich zwei neue Aufgaben auf ihn zu: Seit dem 1. Dezember ist der Redaktionsleiter der VDI Fachmedien und ab dem 1. Februar kommenden Jahres wird er Chefredakteur der Fachzeitschrift Konstruktion. Der derzeitige Chefredakteur Hans Hövelmann scheidet bis dahin aus.

Geschäftsführer Ken Fouhy: „Wir freuen uns, einen erfolgreichen und gut vernetzten Medienmanager für diese Führungsaufgabe gewonnen zu haben.“

Er soll sich um die Vernetzung der Medien mit den Expertengremien des VDI kümmern, um neue Angebote und Informationsdienste für Deutschlands drei Millionen Ingenieure und Informatiker anzubieten.

ls

Anzeige