Anzeige

Von der "Bild"

Marc Biskup wird Managing Editor bei Storymachine

Verlässt Ende 2020 die "Bild"- Social Head Marc Biskup.

Nach drei Jahren verließ Biskup die „Bild“ als Social-Chef. Nun ist seine Zukunft geklärt: Er steigt bei Ex-„Bild“-Chef Kai Diekmanns Storymachine als Managing Editor ein.

Anzeige

„Danke an alle bei Bild für drei spannende, lehrreiche und aufregende Jahre. Ich werde euch vermissen!“, schreibt Biskup auf Twitter.

Sein neues Zuhause ist bereits gefunden: Er ist ab sofort bei Ex-Bild-Chefredakteur Diekmann und dessen Agentur Storymachine als Managing Editor tätig. Dort wird er sich um die CEO-Kommunikation kümmern.

Im Jahr 2017 wurde die Agentur Storymachine von Kai Diekmann, Philipp Jessen und Michael Mronz gegründet. Sie arbeitete im Zuge der Heinsberg-Studie diesen Jahres mit dem Forscherteam um Hendrik Streeck zusammen.

ls

Anzeige