Anzeige

#trending Nummer 783 - Dienstag, 1. Dezember 2020

Das Wort des Jahres, Weihnachtslieder, Donald Trump und Joe Biden

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Mein Tweet des Tages stammt vom Wissenschaftsjournalisten Lars Fischer und er fasst das Jahr 2020 ziemlich gut zusammen: „2020 hat übrigens Karl Lagerfelds Prophezeihung erfüllt: Wir tragen alle Jogginghose und haben die Kontrolle über unser Leben verloren.“

Anzeige

#trending // das Wort des Jahres

Das Wort des Jahres war in diesem Jahr – trotz kompletter Vorhersehbarkeit – ein größeres Thema im Netz als in den vergangenen Jahren. Das Wort, sie werden es gelesen haben, heißt „Coronapandemie“. Überraschung! Nicht.

Der populärste Social-Media-Post zum Thema kam bei Twitter, Facebook und Instagram jeweils von der Heute-Show – und lautete: „#Coronapandemie ist das #WortdesJahres 2020. Und wenn wir keinen Abstand halten, dann wird es auch das Wort des Jahres 2021.

Insbesondere auf Twitter gab es viele weitere amüsante Beiträge zum Wort des Jahres: Wiederum die Heute-Show twitterte: „‚#Coronapandemie‘ ist das #WortdesJahres 2020. Auf Facebook ist es aber nur ‚Grippe‘.“ Das offizielle Account von Ebay Kleinanzeigen schrieb: „Na toll, Tierfreiernichtraucherhaushalt ist schon wieder nicht #WortdesJahres geworden!“ und Nutzerin Eri postete: „Ich habe ja insgeheim gehofft „Klopapier“ würde das #WortdesJahres„.

#trending // Weihnachtslieder

Erstaunliches tut sich derzeit in den deutschen Spotify-Charts. Schon Ende November, rund vier Wochen vor Weihnachten, dominieren passende Songs zur Weihnachtszeit die Liste. Am Sonntag beispielsweise fand sich auf den ersten 18 (!) Plätzen der meistgespielten Songs innerhalb Deutschlands ausschließlich Weihnachtsmusik.

Ganz vorn: „Last Christmas“ von Wham! und „All I Want for Christmas Is You“ von Mariah Carey mit 771.354 und 765.590 Streams. Mehr als eine halbe Million mal gehört wurden zudem „Merry Christmas Everyone“ von Shakin‘ Stevens, „Driving Home for Christmas“ von Chris Rea und „It’s Beginning to Look a Lot like Christmas“ von Michael Bublé. Selbst die „Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zuckowski war in der Top 18 vertreten.

Interessant: In den vergangenen Jahren war Weihnachtsmusik auf Spotify zu diesem Zeitpunkt noch lang nicht so erfolgreich. Nehmen wir den 1. Adventssonntag 2019, den 1. Dezember. Platz 1: „Der Bratan bleibt der gleiche“ von Capital Bra. „All I Want for Christmas Is You“ belegte Rang 3, „Last Christmas“ folgte auf 4, „Driving Home for Christmas“ auf 8, in der Top-20-Tabelle gab es acht Weihnachtssongs und nicht 19 wie in diesem Jahr.

Sorgt also Corona mit abgesagten Weihnachtsmärkten auch dafür, dass es sich die Menschen früher als sonst zu Hause gemütlich machen und Musik hören um in positive Weihnachtsstimmung zu kommen? Die Spotify-Daten deuten darauf hin.

#trending // Donald Trump und Joe Biden

Was machen eigentlich der aktuelle und der künftige US-Präsident gerade so in den sozialen Netzwerken? Schauen wir mach. Biden: „It’s time to put away the harsh rhetoric, lower the temperature, and listen to each other again. To make progress, we must stop treating our opponents as our enemy. We are not enemies. We are Americans.“ Trump: „NO WAY WE LOST THIS ELECTION!„. Okay. Schauen wir lieber erst am 14. Dezember wieder nach. Wenn das Electoral College seine Wahl durchgeführt hat.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-InteraktionenWelt – „Jusos erklären extremistische „Fatah Jugend“ zur Schwesterorganistion“ (20.200 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei TwitterTichys Einblick – „Was im Maßnahmenpaket gegen ‚Rassismus und Rechtsextremismus‘ steht“ (2.700 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts): Baywatch Berlin – „Maximale Catchyness bei minimaler Cheesyness

Google-SuchbegriffCyber Monday (100.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteDiego Maradona (66.900 Abrufe am Sonntag)

Youtube-Video: Formula 1– „Romain Grosjean Walks Away From Dramatic, Fiery Crash | 2020 Bahrain Grand Prix

Serie (Netflix): ÜberWeihnachten

Song (Spotify): Wham! – Last Christmas (771.400 Stream-Abrufe aus Deutschland am Sonntag)

Musik (Amazon): AC/DC – Power Up (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): Harry Potter: The Complete Collection (DVD)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Barack Obama – Ein verheißenes Land (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige