Anzeige

Etat-Gewinn

Scholz & Friends gewinnt Pitch von Pharmahersteller Pohl-Boskamp

Foto: Scholz & Friends

Die Agentur Scholz & Friends konnte sich in einem mehrstufigen Pitch durchsetzen. Sie übernimmt den kommunikativen Relaunch der Halstablettenmarke GeloRevoice des Pharmaherstellers Pohl-Boskamp.

Anzeige

Reinhard Borowski, Head of Marketing von G. Pohl-Boskamp: „Wir haben mit der Marke GeloRevoice viel vor und haben uns deshalb im Agentur-Markt neu orientiert. Der überzeugende Mix aus medizinischer Erfahrung, kreativer Herangehensweise sowie der innovativen Art von Scholz & Friends hat uns gleich begeistert.“

Die Agentur arbeitet im Healthcare-Bereich bereits mit Siemens Healthineers oder NUK (Mapa GmbH) zusammen. Mit dem Neuzugang baut Scholz & Friends seine Health Sparte weiter aus.

Kristin Basjmeleh, Business Director Health bei Scholz & Friends: „Beschwerden wie Halskratzen, Heiserkeit und trockener Husten sind gerade jetzt im Herbst jedem vertraut und in Zeiten von Corona beinahe allgegenwärtig. Deshalb ist die kommunikative Aufgabe für GeloRevoice für uns so relevant und reizvoll.“

Scholz & Friends wurde im Jahre 1981 gegründet. Mittlerweile arbeiten laut Eigenaussage mehr als 600 Menschen an den Standorten Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Zürich und Brüssel. Zu den Kunden zählen unter anderem die FAZ, Siemens, Unilever oder Vodafone.

ls

Anzeige