Anzeige

Neuer Ansatz

Nicht um jeden Preis! – Werte- statt Werbeagentur Dojo

Dojo-Gründer Dominic Czaja (li.) und Joachim Bosse – Foto: Dojo

Die Berliner Agentur Dojo will keine Werbeagentur sein – sondern eine Werteagentur. Schwarze Zahlen und cooles Image reichen nicht, es geht um viel mehr. Deswegen müssen sich Kunden auch bewerben – und künftig eine Sozialsteuer zahlen.

Anzeige

Wer sich mit Dojo beschäftigt, beschäftigt sich nicht mit einem tradierten Werbedienstleister. Soll er auch gar nicht, finden Joachim Bosse und Dominic Czaja. Da sind sie ganz entspannt. So wie bei diesem Gespräch, währenddessen beide ebenso entspannt Mittag gegessen haben. Als sie vor 14 Jahren Dojo gründeten – damals noch, wie sie selbst von sich behaupten, mit blinder Naivität und einem quasi unerschütterlichen Selbstbewusstsein ausgestattet – hatten sie eine Idee. Laut Bosse ist das sogar die größte Idee, die die beiden je……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige