Anzeige

Die TV-Quoten bei Sky am 8. Bundesliga-Spieltag 2020/21

Bundesliga-Quoten: Saisonrekord für den Samstagnachmittag

Bundesliga-Spiel Bayern München - Werder Bremen - Foto: imago images / Poolfoto / Peter Schatz

Mit 2,104 Millionen erreichte Sky am Samstag erstmals in dieser Saison mehr als 2 Millionen Fans an einem Samstagnachmittag. Größter Zuschauermagnet war dabei das Nord-Süd-Duell zwischen München und Bremen.

Anzeige

2,104 Millionen Menschen sahen die Bundesliga-Übertragungen am Samstag ab 15.30 Uhr bei Sky. Ein neuer Saisonrekord, der auch mit den aktuellen Schließungen von Kneipen und Bars zusammen hängen könnte, denn dortige Sky-Zuschauer werden seit jeher aus technischen Gründen nicht mit in die Quotenmessungen einbezogen. 1,122 Millionen der 2,104 Millionen Fans entschieden sich für die Konferenz, die restlichen etwa 982.000 Menschen für eins der Einzelspiele. Dort dominierte der Nord-Süd-Klassiker zwischen Bayern München und Werder Bremen das geschehen: 714.000 sahen ihn ab……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige