Anzeige

German Media & Entertainment Outlook 2020-2024

PWC: skeptischer Ausblick auf Print- und Kinoumsätze

Der German Media and Entertainment Outlook 2020-2024 - Screenshot: PWC

In der jährlichen Studie German Media & Entertainment Outlook prognostiziert PWC in diesem Jahr Corona-bedingte Umsatzeinbußen in diversen Branchen. Insbesondere Print-Medien und Kinos kommen auch nach 2021 nicht an die Vor-Corona-Zahlen heran.

Anzeige

Im German Media & Entertainment Outlook blickt die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PWC jährlich auf die Umsätze aller deutschen Medien- und Unterhaltungsbranchen und wagt einen Ausblick auf die kommenden Jahre. In diesem Jahr gestaltete sich die Aufgabe für Werner Ballhaus, Leiter des Bereichs Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) bei PwC Deutschland, und sein Team besonders schwierig, Stichwort Corona. Wie groß sind die Einschnitte, die die Pandemie den einzelnen Märkten beschert, wie groß werden sie in den kommenden Jahren noch sein. Schließlich……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige