Anzeige

Vermarktung von Podcast, Musik & Co.

Youtube setzt nun auch auf Audioanzeigen

Spotify aufgepasst! Youtube steigt ab sofort in die Audiovermarktung ein. Werbetreibenden weltweit steht damit künftig auch Audiowerbung zur Verfügung. Die Google-Tochter sagt, dass man damit einen Trend aufgreift.

Anzeige

Google Videoplattform führt ab sofort Audioanzeigen ein. Damit will Youtube laut eigener Aussage den Werbetreibenden helfen, ihre Zielgruppen je nach deren Nutzungssituation auf der Plattform besser zu erreichen. Dies gab das Unternehmen in einem Blogpost bekannt. Die Werbung lässt sich dabei im Umfeld von Video- als auch von Audioangeboten platzieren, wozu Podcasts und Musikinhalte mit Standbild zählen. Eine monatelange Testphase hätte gezeigt, dass mehr als 75 Prozent der gemessenen Audio-Werbekampagnen auf YouTube zu einer deutlichen Steigerung der Markenbekanntheit führten.

„Es ist unser erstes Anzeigenformat, das darauf ausgelegt ist, Nutzerinnen und Nutzer, die Inhalte auf Youtube hören mit Audio-basierten Creatives zu erreichen“, schreibt Melissa Nikolic, Group Product Manager, in dem Beitrag. Aktuell sind die Audioanzeigen in einer Beta-Version verfügbar und über eine Auktion bei Google Ads und Display & Video 360 auf TKP-Basis verfügbar. Ähnlich wie bei Videokampagnen bietet das neue Format Targeting-Optionen, Gebotsstrategien und Funktionen zur Brand-Lift-Messung. Im kommenden Jahr möchte Google die Audiowerbung auch auf seinen Streamingdienst Youtube Music ausdehnen.

Musik-Streaming bei Youtube auf einem Allzeithoch

Die Verantwortlichen der Google-Tochter gehen damit auf einen Trend ein, Streaming von Musikvideos. Das Musik-Streaming auf Youtube hat demnach ein Allzeithoch erreicht. Mehr als die Hälfte der eingeloggten Youtube-Nutzer, die Musikinhalte konsumieren, tun dies länger als 10 Minuten am Tag, heißt es laut Unternehmenszahlen.

Im Zuge der Erweiterung gibt es zudem dynamische Musik-Pakete. Werbetreibende sollen damit die Möglichkeit erhalten, Musikfans weltweit zu erreichen und die Marke in einem wirksamen Umfeld zu platzieren.

tb

Anzeige