Anzeige

Copyright-Verletzungen

Massive Offensive der Musik-Labels gegen Twitch

Nach Auskunft von Twitch bekommt der Streaming-Service aktuell wöchentlich Tausende von Meldungen über Copyright-Verletzungen. Seit Mai 2020 machen die Musikverlage mobil gegen das illegale Verbreiten geschützter Musik im Hintergrund von Twitch-Streams. Die aktuelle Abmahnwelle betrifft auch Webinar-Anbieter und Marken, die streamen.

Anzeige

„Wir haben mit der Flutwelle genauso wenig gerechnet wie Ihr“. Mit diesem ehrlichen Statement entschuldigte sich Twitch heute Nacht in einem Blog-Beitrag bei seinen Kreatoren. „Wir hören euch. Wir hätten viel transparenter sein und euch besser helfen müssen“. Die Reaktion der PR-Abteilung von Twitch ist ein Vorbild in Sachen Krisenmanagement.   Twitch warnt die Streamer – Foto: Screenshot Jetzt Abo abschließen und weiterlesen Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten! Sie haben bereits ein Abo? » HIER GEHT’S ZUM……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige