Anzeige

Mit Ex-Beatle Paul McCartney

So bewegend macht Greenpeace auf die Rodung des Regenwalds aufmerksam

Ausschnitt aus der Greenpeace-Kampagne – Foto: Screenshot

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace will mit einem Animationsfilm Erwachsene wie Kinder auf das Waldsterben aufmerksam machen. Mit dabei sind prominente Gesichter, allen voran Paul McCartney.

Anzeige

Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Jungen, der sich über den hauseigenen Kühlschrank hermachen will, um etwas zu naschen. Aber soweit kommt es nicht. Denn „da ist ein Monster in seiner Küche” … Die Küche ist verwüstet. Auf einmal taucht ein Jaguar auf. Greenpeace verlängert mit „There is a Monster in my Kitchen“ seinen aus 2018 stammenden Viral „Rang-tan: The Story of dirty Palmoil“ Im Lauf der Geschichte – untermalt von einem von Paul McCartney getexteten und dem Schauspieler Warner……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige