Anzeige

JvM-Gruppe

Franziska Duerl folgt auf Christoph Korittke als Head of Strategy

Franziska Duerl – Foto: JvM

Ab 1. Dezember führt Franziska Duerl als neue Head of Strategy gemeinsam mit Christian Gast die Strategie der JvM-Gruppe in Deutschland. Sie übernimmt von Christoph Korittke, der die Strategie seit 2018 gemeinsam mit Gast führte und die JvM-Gruppe Ende 2020 verlässt.

Anzeige

Franziska Duerl ist ein Jung-von-Matt-Eigengewächs. Sie startete ihre Karriere 2014 in der Strategie der Agentur mit Zentrale in Hamburg und betreute in den vergangenen sechs Jahren als Leadstrategin markenführende Themen für Kunden aus den Bereichen Automotive, Beauty & Skin Care, Luxury, Fashion, Finance, Retail sowie Culture und Sports. Mit ihr sollen die Themen Momentum für Marken und Transformation der Marketingkommunikation noch stärker in den Mittelpunkt rücken. 

Übergreifend befasst sich Duerl mit der Frage von erfolgreichem Purpose Marketing, zu dem sie in diesem Jahr ein Paper mit dem Titel „Purpose statt Pose. Warum Marken in Zukunft echte Haltung beweisen müssen“ veröffentlichte. Darüber hinaus ist sie seit 2019 Co-opted Board Member im Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) und engagiert sich u.a. im Ressort „Zukunft der Agenturen“.

Agenturvorstand Peter Figge: „Mit Franziska Duerl übernimmt ein weiterer kritischer Kopf eine zentrale Führungsrolle in der JvM-Gruppe. Franziska hat in der Vergangenheit mit großer Beharrlichkeit komplexe Herausforderungen unserer Kunden durchdrungen, wirkungsvolle Strategien auf den Punkt gebracht und so Momentum für Marken geschaffen. Gleichzeitig ein großes Danke an Christoph Korittke, der nicht nur ein Top-Stratege, sondern auch ein toller Mensch ist. Beides hat er nicht nur in der Beratung unserer Kunden, sondern vor allem auch bei der Weiterentwicklung der JvM-Gruppe immer wieder bewiesen. Für seine Zukunft wünschen wir ihm das Allerbeste.“

rk

Anzeige