Anzeige

Online-News-Marken

Analyse: Wer liest welche Online-Medien?

So jung, wie manche Nachrichtenseiten und Magazine gerne wären, sind sie bei Weitem nicht – Foto: imago

Anhand von Agof-Daten wirft MEEDIA einen Blick auf die Leserstrukturen großer journalistischer Onlinemarken. Mit spannenden Ergebnissen.

Anzeige

Anspruch und Wirklichkeit von Medien gehen oft sehr weit auseinander. Man möchte eine seriöse Marke sein, setzt aber auf Clickbait und Boulevard. Oder man möchte ein hippes, junges Publikum erreichen, wird aber vor allem von Alten gelesen. Beispiele für die letztgenannte Schere zwischen Anspruch und Wirklichkeit entlarven die Daten der Agof. MEEDIA hat mithilfe des Agof-Vermarkter-Tools TOP ausgewertet, wie die Leserschaften großer journalistischer Onlinemarken aussehen – mehr zur Vorgehensweise steht im blauen Kasten oben rechts auf dieser Seite. Über das……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige