Anzeige

Network-Agenturen

Ivana Uspenski geht zu McCann als Head of Insights und Channel Planning

Ivana Uspenski ist neu bei McCann – Foto: McCann

Ivana Uspenski ist neue Head of Insights und Channel Planning bei McCann Worldgroup. Sie wird ihren Fokus zunächst auf die Kunden Aldi und Opel und die digitale Transformation der Networkagentur legen.

Anzeige

Ivana Uspenski besetzt die neu geschaffene Position Head of Insights und Channel Planning bei McCann Worldgroup. Sie wird ihren Fokus zunächst auf die Kunden Aldi und Opel legen. Darüber hinaus soll Uspenski die digitale Transformation der Networkagentur in Deutschland standortübergreifend vorantreiben. In diesem Zusammenhang wird sie unter anderem auch das Insight-getriebene Marketing mit besonderem Schwerpunkt auf das Content-/Social Media-Angebot der Agenturgruppe, Live genannt, ausbauen und in der Schnittstelle zur Content Creation der McCann-Produktionsagentur Craft unterstützen. Der Fokus von Live liegt auf Engagement- und Realtime-Marketing einerseits sowie auf Analyse, Distribution, kontinuierlicher Optimierung und Produktion von Branded Content andererseits.

Uspenski verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Media- und Werbeagenturen. Sie blickt auf eine internationale Karriere zurück, u.a. von 2006 bis 2011 als Geschäftsführerin von OMD Media in ihrem Heimatland Serbien und ab 2012 in verschiedenen Leitungsfunktionen bei PHD und Mindshare in Deutschland und der Schweiz sowie zuletzt als Head of Communication Ecosystems bei Proximity (BBDO).

Sie wird von Düsseldorf aus für McCann an den deutschen Standorten tätig sein. Sie berichtet an Chief Strategy Officer Alison Segar. „Ivana verbindet eine Leidenschaft für Zahlen und Fakten mit der für herausragende Kommunikation. Wir freuen uns sehr darauf, ihre strategische Vision mit unseren Kundinnen und Kunden und im kreativen Prozess mit Leben zu füllen“, sagt Segar.  

rk

Anzeige