Anzeige

Neuer Programmdirektor

Ron Perduss wechselt zu Antenne Thüringen

Ron Perduss – Foto: Antenne Thüringen

Als neuer Programmdirektor wechselt Ron Perduss vom Berliner Rundfunk 91.4 zu Antenne Thüringen und Radio Top 40.

Anzeige

Zum 1. Januar 2021 übernimmt Perduss die Leitung des landesweiten Senders und seinem Jugendformat Radio Top 40 in Weimar. Nach seinem Volontariat war Perduss beim Rbb als Redakteur und Moderator für Hörfunk und TV tätig, in den letzten fünf Jahren verantwortete er beim Berliner Rundfunk 91.4. das Programm.

„Wir stehen in unserer Branche vor großen Herausforderungen: Der digitale Wandel schreitet schnell voran und fordert von uns stetig neue Ideen und kreative Ansätze. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team von Antenne Thüringen und Radio Top 40 das Programm weiterzuentwickeln, neue Audio-Angebote zu kreieren und die Marktposition weiter auszubauen“, so Perduss.

sns

Anzeige