Anzeige

Neuausrichtung

Dennis Wachter führt Hamburger Standort von Plan.Net

Dennis Wachter – Foto: Plan.Net

Dennis Wachter wechselt von Ogilvy zur Plan.Net Gruppe. Er löst die bisherigen Hamburg-Geschäftsführer Christoph Mecke und Michael Kutschinski ab. Das Leistungsangebot am Hamburger Standort soll breiter aufgestellt und die einzelnen Gewerke der Gruppe enger verzahnt werden.

Anzeige

Die bisherigen Geschäftsführer Christoph Mecke und Michael Kutschinski seien auf eigenen Wunsch nicht länger operativ für die Agenturgruppe tätig, stünden in einer Übergangszeit aber noch beratend zur Verfügung, heißt es von Plan.Net.

Wachter kommt von Ogilvy, wo er als Managing Partner die Bereiche Customer Engagement & Commerce, Customer Experiences, Technology und Innovation für Kunden wie Deutsche Bahn, Ford und Samsung verantwortete. In der Geschäftsleitung Digital bei Philipp und Keuntje betreute er zuvor zwei Jahre lang Key-Accounts wie Audi, Rimowa, Kühne und BSH International.

Anzeige