Anzeige

Initiative für Bildung und Forschung

Bundesregierung und Flad & Flad lassen den InnoTruck weiterhin rollen

InnoTruck ist für das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterwegs – Foto: Flad & Flad

Die Bundesregierung setzt auch in den kommenden zwei Jahren auf die Informations- und Dialoginitiative InnoTruck und damit auf die verantwortliche Agentur Flad & Flad.

Anzeige

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) setzt auch in den kommenden zwei Jahren auf die Informations- und Dialoginitiative InnoTruck und damit auf die verantwortliche Agentur Flad & Flad. In der mobilen Ausstellung werden innovative Themen mithilfe von Mitmach-Exponaten in Szene gesetzt – von der Nanotechnologie und Robotik über autonomes Fahren und künstliche Intelligenz bis zur Medizintechnik. Als Reaktion auf die Corona-Krise kreierte die Agentur mit Sitz bei Nürnberg interaktive Online-Kurse, die das InnoTruck-Angebot ins Klassenzimmer oder nach Hause bringen. Diese werden die Präsenzveranstaltungen im InnoTruck nicht nur vorübergehend ergänzen, sondern auch in Zukunft erweitern.

Dank der Verlängerung können interessierte Schulen, Hochschulen, Kommunen, Messeveranstalter und andere Partner noch zwei weitere Jahre bis 2022 kostenlos über die Projektwebsite Veranstaltungen mit dem Truck sowie parallel dazu Termine für Online-Kurse anfordern. Das Angebot ist insbesondere für Schülerinnen und Schüler von Interesse: Sie werden im Rahmen der Initiative zu Berufsbildern und Karrierewegen in den sog. Mint-Disziplinen beraten.

Mit bis zu 70 Tour-Stopps pro Jahr ist das aus Wissenschaftlern, Kommunikations- und Bildungsexperten bestehende InnoTruck-Team bei Flad & Flad unterwegs. Das Kampagnenkonzept konnte bereits zahlreiche unabhängige Jurys überzeugen und wurde seit dessen Start im Jahr 2017 mit Auszeichnungen wie dem German Brand Award, dem German Design Award, dem Annual Multimedia Award und mit einem Platz auf der Shortlist des European Excellence Award gekürt. Zuständig in der Agentur ist Simone Schiebold, geschäftsführende Gesellschafterin.

www.innotruck.de

rk

Anzeige