Anzeige

"Neue Herausforderungen"

Torsten Ahlers verlässt die Otto Group

Torsten Ahlers – Foto: Otto Group

Der Geschäftsführer der Otto Group Media und Bereichsleiter der Otto Retail Media, Torsten Ahlers, verlässt die Unternehmensgruppe, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Anzeige

Ahlers hatte seit 2014 die Otto Group Media als Retail-Media-Tochter der Otto Group aufgebaut. 2019 gründete er außerdem eine Datenallianz zwischen der Otto Gruppe und der Ströer Gruppe, woraus das Joint Venture OS Data Solutions entstand. Im letzten Jahr wurde die Otto Group Media bei der Einzelgesellschaft Otto integriert, um das Vermarktungsbusiness stärker vorantreiben zu können.

Über die Nachfolge von Ahlers werde laut Pressemitteilung zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Vorübergehend übernehme Sibylle Muchow, die Co-Geschäftsführerin der Otto Group Media und ebenfalls Bereichsleiterin der Otto Retail Media, gesamtverantwortlich die Geschäfte.

sns

Anzeige