Anzeige

Nachfolgerin von Ulrich Wilhelm

Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin gewählt

Katja Wildermuth tritt zum 1. Februar 2021 als neue BR-Intendantin an, Foto: Bayerischer Rundfunk

Die Nachfolge von Ulrich Wilhelm ist geklärt: Erstmals übernimmt mit Katja Wildermuth eine Frau die Position der Intendantin des Bayerischen Rundfunks. Sie tritt ihren Dienst am 1. Februar 2021 an.

Anzeige

Der Rundfunkrat wählte Wildermuth demnach in einer Sitzung am Donnerstag mit 38 von 48 Stimmen zur Intendantin. Sie setzte sich gegen BR-Verwaltungsdirektor Albrecht Frenzel und SRF-Chief Data Officer und Bereichsleiter Dokumentation und Archive Christian Vogg durch. Wildermuth ist derzeit noch Programmdirektorin des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) in Halle an der Saale. Vom MDR zum BR Aufgewachsen in Anzing bei München, studierte Wildermuth an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München Deutsch, Geschichte und Sozialkunde für das Lehramt Gymnasium und promovierte im Hauptfach Alte……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige