Anzeige

Aktie auf Allzeithoch

Werbeboom beschert Snap ein starkes drittes Quartal

Es ist fraglos das Social-Media-Comeback des Jahres: Der schon abgeschriebene Stories-Erfinder Snap begeistert die Wall Street immer mehr. Nach Handelsschluss beeindruckt die Snapchat-Mutter Anleger mit einer deutlich besser als erwarteten Quartalsbilanz.

Anzeige

Eine der meistunterschätzten Internet-Erfolgsgeschichten des Jahres ist um ein Kapitel reicher. Dreieinhalb Jahre nach dem IPO, der Snap-Aktionären zunächst lediglich geplatzte Börsenträume einbrachte, notiert der Mutterkonzern von Snapchat so hoch wie nie.     Grund dafür ist die neue Quartalsbilanz für den Zeitraum von Anfang Juli bis Ende September, in dem sich Snaps Geschäfte weitaus besser und dynamischer entwickelten als zuletzt von Analysten vorhergesagt worden war.    Umsatzexplosion nach Facebook-Boykott Im abgelaufenen dritten Quartal konnte die Snapchat-Mutter Erlöse von 679……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige