Anzeige

Chef von Sky Deutschland

Devesh Raj kündigt vier neue Entertainmentsender für Sky an

Devesh Raj ist CEO von Sky Deutschland – Foto: Sky

Der Chef von Sky Deutschland, Devesh Raj, plant nicht nur vier neue Entertainmentsender, sondern auch, die deutschen Originalproduktionen hochzufahren.

Anzeige

In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung spricht Raj über die Zukunft des Bereiches Unterhaltung bei Sky Deutschland: „Wir planen, die Produktion von deutschen Sky-Originals in den kommenden drei Jahren zu verdoppeln“. Außerdem werden 2021 vier neue Entertainmentsender starten.

Auch ohne die Champions League will Sky auch weiter auf Livesport setzen. Zum Verlust der Rechte an der Ausstrahlung sagt Raj: „Veränderungen gehören einfach dazu und spornen umso mehr an. Unsere Sender in Italien oder in Großbritannien haben dies bereits erfolgreich bewiesen. Solange wir ein starkes Kerngeschäft haben, werden wir weiter wachsen.“

sns

Anzeige