Anzeige

C3

Tobias Köhler ist der neue Director Content & Innovation

Tobias Köhler – Foto: LinkedIn

20 Jahre war Tobias Köhler der Südwestdeutsche Medienholding treu. Getreu seinem Motto „Ungewissheit heißt, alles ist möglich” nahm er im Juli seinen Hut. Was er auf LinkedIn mit der Überschrift „Neue Wege,neue Perspektiven“ vermeldete. Auf welchen Weg er sich machen würde, ließ er offen.

Anzeige

Jetzt hat Köhler auf LinkedIn bekanntgegeben, dass er eine neue Perspektive bei der Contentmarketing-Agentur C3 gefunden hat. Dort ist er zum Anfang des Monats als Director Content & Innovation eingestiegen. Nebenbei lehrt Köhler an der Stuttgarter Hochschule der Medien.

Köhler passt gut zu C3, ist er doch durch und durch ein Redaktionsmann mit Faible für Innovationen. Seine berufliche Laufbahn begann er bei den Stuttgarter Nachrichten als Computerredakteur. Als er den Verlag nach 14 Jahren in Richtung Südwestdeutsche Medienholding (SWMH) verließ, war er in Stuttgart zum Ressortleiter Online aufgestiegen. Bei der SWMH heuerte er seinerzeit als Leiter Strategie & Innovation an und war zuletzt Corporate Entrepreneur. Diese Erfahrungen kann er jetzt gezielt bei C3 einsetzen.

cb

Anzeige