Anzeige

Twitter

Für mehr Aufmerksamkeit in der Werbe-Flut

Das Ringen um die Aufmerksamkeit der Konsumenten war nie härter. Digital Marketer müssen sich heute mächtig ins Zeug legen, um mit ihrer Marke überhaupt noch wahrgenommen zu werden. Dabei könnten sie es so einfach haben: Auf Twitter erhalten Werbungtreibende die Möglichkeit, ihre Zielgruppe stets im Moment höchster Aufmerksamkeit zu erreichen.

Anzeige

Offen und neugierig: Eine attraktive Zielgruppe

Deutsche Twitter Nutzer entdecken laut einer Nutzungsstudie von Kantar Media viel eher neue Dinge als der Durchschnitt aller Internetnutzer (65 Prozent vs. 59 Prozent), sie sind insgesamt aufgeschlossener für Neues (70 Prozent vs. 62 Prozent) und probieren neue Dinge gern als Erste aus (45 Prozent vs. 28 Prozent). Für Marken ergeben sich daraus ideale Voraussetzungen, Konsumenten stets im Moment höchster Aufmerksamkeit anzusprechen.

Auf Twitter wertvolle Markenbotschafter gewinnen

Twitter Nutzer sind nicht nur Entdecker, sie haben auch Einfluss: 59 Prozent teilen regelmäßig ihre Einschätzung zu einzelnen Produkten und Marken. In allen getesteten Kategorien im Bereich Produkte & Dienstleistungen erweisen sich Twitter Nutzer als sehr einflussreich.

Welche Möglichkeiten Twitter bietet, um diese attraktive Werbezielgruppe zu erreichen, erfahren Sie unter https://business.twitter.com.

Anzeige