Anzeige

Neuer Kunde

DPV kümmert sich um Abo-Vertrieb von Condé Nast

Der DPV Deutscher Pressevertrieb, eine 100-prozentige Tochter von Gruner + Jahr, übernimmt künftig den Abo-Vertrieb die Condé-Nast-Titel „Vogue“, „Glamour“, „GQ“ und „Architectural Digest“. Der DPV ist damit zuständig für Abo-Verwaltung, Kundenservice und Online-Shops.

Anzeige

Marco Graffitti, Geschäftsführer DPV: „Condé Nast gibt weltbekannte Magazinmarken heraus, die sich durch Stil und eine anspruchsvolle Leserschaft auszeichnen. Wir freuen uns sehr, diese Premiumtitel nun mit unserem Premiumansatz im Abo-Vertrieb zu unterstützen und sie mit auf die Reise in die Zukunft des modernen Direktmarketings nehmen zu können. Gemeinsam haben wir digital viel vor.“

Alima Longatti, Executive Director B2C Sales, Condé Nast Germany: „Mit unseren starken Marken Vogue, GQ, AD und Glamour wollen wir auch künftig noch mehr Abonnenten langfristig begeistern und damit diesen Touchpoint unserer Reader’s Journey weiter stärken und ausbauen. Wir freuen uns, den DPV ab sofort als innovativen Partner an unserer Seite zu wissen, um uns auf dem Weg der digitalen Transformation im Direktmarketing zu unterstützen.“

Anzeige