Anzeige

#trending Nummer 750 - Montag, 28. September 2020

David Wagner, Wintereinbruch, Sir David Attenborough

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Sinnvolles neues Feature von Twitter: Demnächst wird jeder Nutzer, der einen Tweet mit einem Link zu einem Artikel retweeten will, ohne dass er vorher zum Lesen draufgeklickt hat, einen Hinweis bekommen: „Headlines don’t tell the full story“.

Anzeige

#trending // David Wagner

Die aufmerksamkeitsstärkste Nachricht des Sonntags war in den sozialen Medien das Aus des Schalke-Trainers David Wagner. Die offizielle Mitteilung des Clubs schlug dabei sämtliche journalistischen Artikel: 18.900 Facebook- und Twitter-Interaktionen gab es für „FC Schalke 04 stellt Chef-Trainer David Wagner frei„.

Etwas mehr als 10.000 Likes, Reactions, Shares und Kommentare kamen dabei von der eigenen Vereins-Facebook-Seite. Die populärsten Kommentare lauteten dabei u.a.: „Das kann es einfach nicht mehr sein. Immer die Trainer freizustellen, das sind Kosten die Schalke einfach nicht tragen kann. Jeder Trainer wird verschlissen, jeder halbsweg gute Spiele wird bei Schalke unter mysteriösen Umständen grottenschlecht oder passt einfach nicht dazu. Schalke ist einfach untrainerbar. Ich bin auch treuer Fan, aber ich weiß auch nicht was der Mannschaft noch helfen kann…“ und „Ich bleibe dabei, das man sowas nicht immer nur am Trainer ausmachen kann.Aber das man nach so einer Rückrunde noch an Wagner festhält und einem neuen Trainer die komplette Vorbereitung verwährt, ist grob fahrlässig. Das wird eine ganz ganz bittere Saison …“

#trending // Wintereinbruch

Ein Thema, das jedes Jahr im Herbst viele Interaktionen sammelt, ist der erste Schnee. Unter dem Motto „Wir werden alle sterben!!!“ berichten zahlreiche Onlinemedien über dieses im späten September eigentlich nicht sonderlich sensationelles Wetter.

Am Samstag punkteten damit vor allem Merkur.de und StN.de. Der Merkur titelte „Wintereinbruch in Bayern und Tirol: Minus 9 Grad und ein halber Meter Neuschnee“ und sammelte damit 11.800 Facebook- und Twitter-Interaktionen ein, die Stuttgarter Nachrichten erzielten mit „Erster Schnee in Baden-Württemberg: Auch an diesen Orten ist es jetzt schon winterlich“ sogar 12.500 LIkes, Shares & Co.

Neben zahlreichen medienkritischen Kommentaren a la „liebe medien, bitte nicht immer so übertreiben gell“ gab es – man konnte es ahnen – viel zu viele Kommentare von Leuten, die die Begriffe Klima und Wetter nicht auseinander halten können: „Und ich dachte wir haben Klimaerwärmung“ oder „Das muß ein Irrtum sein. Schnee sollte es eigentlich nicht mehr geben in Zeiten der Erderwärmung. Sagten manche Klimahüpfer auf ihren Plakaten.“ Mein Lieblingskommentar: „Das kommt davon, wenn man im August schon die Lebkuchen verkauft, jetzt haben wir den Salat“.

#trending // Sir David Attenborough

Der heißeste Influencer auf Instagram? Kein Model, kein Schauspieler, kein Fußballer. Sondern: der 94-jährige Sir David Attenborough. Die Tierfilmer-Legende, die an zahllosen grandiosen BBC-Doku-Reihen mitgewirkt hat, startete am Donnerstag sein Instagram-Profil. Weniger als fünf Stunden später folgten Attenborough bereits eine Million Leute. Laut Guinness World Records ein neuer Alltime-Rekord. Nie zuvor erreichte ein Instagram-Neuzugang so schnell eine Million Follower. Bisherige Rekordhalterin war Jennifer Aniston – mit 5:16 Stunden. Am späten Sonntagabend hatte Attenborough dann schon 4,4 Millionen Follower.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-InteraktionenFC Schalke 04 – „FC Schalke 04 stellt Chef-Trainer David Wagner frei“ (18.800 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei TwitterReitschuster.de – „Unglaubliche Rochade: Tauwetter bei der ARD?“ (2.200 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts)Baywatch Berlin – „Flotte Sprüche auf dem Quotenkarussell

Google-SuchbegriffHoffenheim gegen FC Bayern (1.000.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteOktoberfestattentat (48.100 Abrufe am Samstag)

Youtube-Video: CrispyRob – „RETTE DAS EI! mit Rezo & Joey

Serie (Netflix): Ratched

Song (Spotify): 24kGoldn – Mood (feat. Iann Dior) (657.500 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Rammstein – Herzeleid (XXV Anniversary Edition – Remastered) (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon)Outlander – Die komplette fünfte Season (DVD)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: FIFA 21 (Playstation 4)

Buch (Amazon): Kobi Yamada – Vielleicht – Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige