Anzeige

"Du machst den Unterschied"

Jung von Matt wirbt mit wahrer Geschichte für Vodafone

Foto: Screenshot aus der neuen Vodafone-Kampagne

Mit einem emotionalen Spot startet Jung von Matt die neue Kampagne für Vodafone, die unter dem Motto „Du machst den Unterschied“ steht.

Anzeige

Ab dem 22. September ist im Fernsehen der neue TV-Spot von Jung von Matt für Vodafone zu sehen, der von einer wahren Geschichte inspiriert ist: Cornelia Vertenstein, eine 92 jährige Klavierlehrerin, setzte ihren Unterricht während der Pandemie über FaceTime fort. Eines Tages hörte sie vor ihrem Haus Musik, öffnete die Tür und fand ihre Schüler vor, die sich versammelt hatten, um ihr den Song „Give a Little Bit“ vorzuspielen.

„Nicht nur die Technologie macht den Unterschied, sondern vor allem die Menschen, die sie nutzen“ ist die Aussage, die Vodafone mit seiner neuen, emotionalen Werbung machen möchte.

sns

Anzeige