Anzeige

Für mehr Marktmacht

Havas übernimmt die Mehrheit von Camp+King

Haben Großes vor: Jamie King (li.) und Roger Camp wollen mit Havas expandieren – Foto © Camp+King

Die Havas-Gruppe gab gestern bekannt, eine Mehrheitsbeteiligung an der Kreativagentur Camp+King übernommen zu haben.

Anzeige

Camp+King ist eine international mit Kreativ-Awards ausgezeichnet Boutique-Agentur, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, Marken-Storytelling mit Digital-, Social- und Contententwicklungen unter einen Hut zu bringen. Dieses Motto hat die Agentur übrigens in dem Begriff „Conversionworthy“ zusammengefasst, den sie sich auch hat schützen lassen. Mit der Mehrheitsübernahme zahlt Havas auf seine weltweite Strategie ein, ein Netzwerk aufzubauen, das den Kunden kreative Inhalte auf modernen Plattformen liefert. Havas und Camp+King kennen sich schon länger. Jamie King, einer der Agenturgründer, war von……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige