Anzeige

Audiobooks by Deezer

Deezer startet eigenständige Hörbuch-App für Premium-Kunden

Deezer startet eine eigene App für Hörbücher und Hörspiele – Foto: Deezer

Der Audio-Streamingdienst Deezer hat eine eigenständige Hörbuch- und Hörspiel-App gestartet: Audiobooks by Deezer. Die Apps steht Abonnenten des kostenpflichtigen Deezer-Angebots ohne Mehrkosten zur Verfügung.

Anzeige

Deezer ist bisher der einzige Streaming-Dienst, der zusätzlich eine eigene App für Hörbücher und Hörspiele auf den Markt bringt. Die App startet zunächst nur auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen reagiert damit nach eigenen Angaben auf die große Beliebtheit von Hörbüchern. Durchschnittlich 19% der monatlich aktiven Nutzer bei Deezer hören demnach Hörbücher und Hörspiele. Die monatliche Hörzeit für diese Inhalte sei seit 2017 um fast 35 Prozent pro Nutzer gestiegen. Die Altersgruppe der 26- bis 45-Jährigen hört dabei am meisten Hörbücher und Hörspiele. Generationsübergreifend ist die Fantasy-Reihe Die Tribute von Panem von Suzanne Collins am beliebtesten.

Die neue App bietet u.a. eine Lesezeichen- und Offline-Funktion, kindgerechte Inhalte, Hörbücher nach Synchronstimmen sowie Bedienungshilfen für blinde und sehbehinderte Menschen. Zum Launch gibt es auch einige Exklusiv-Inhalte wie Die Wahrheit über das Lügen von Benedict Wells, gesprochen von Robert Stadlober oder Mein Leben nach dem Tod von Dr. Mark Benecke.

Anzeige