Anzeige

Chief Operating Officer

Piabo ernennt Daniela Harzer zur COO

PIABO-Gründer und CEO Tilo Bonow gemeinsam mit COO Daniela Harzer, Foto: obs/PIABO/Robert Lehmann

Die PR-Agentur Piabo macht Daniela Harzer zum Chief Operating Officer – die Stelle wurde für sie neu geschaffen.

Anzeige

„Der Technologiesektor braucht Helden, die sich mit ihren Produkten und Services für eine positive Veränderung der Gesellschaft einsetzen und bereit sind, ihre Entwicklung nach außen zu tragen. Gleichzeitig stehen Mittelständler vor der Herausforderung, sich digital für die Zukunft aufzustellen. Ich sehe großes Potenzial, diese Unternehmen bei ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen. Es gibt diese Vorbilder und gemeinsam mit ihnen wollen wir die Zukunft gestalten“, so Harzer. Ihr Ziel sei es, das exponentielle Wachstum der Digitalisierung positiv zu begleiten und den Menschen die Angst vor neuen Technologien zu nehmen.

Harzer bringt langjährige Erfahrungen in der strategischen Kommunikationsberatung mit, so war sie bei Kreativagenturen wie Scholz & Friends, aber auch auf Unternehmensseite beim Medienunternehmen WallDecaux AG tätig. Vor ihrem Wechsel zu Piabo hat sie zuletzt als Director und VP Agile Management & Client Relations für die Agentur Haebmau AG gearbeitet.

sns

Anzeige