Anzeige

Facebook-Partnerprogramm

AFP wird Faktenprüfer für Deutschland, Österreich und Schweiz

Foto: AFP

Weltweit arbeitet Facebook laut eigenenen Angaben mit mehr als 70 unabhängigen Faktenprüfern zusammen, die über 50 Sprachen abdecken – darunter Nachrichtenagenturen, Medienunternehmen und gemeinnützige Organisationen. Die Presseagentur AFP soll sich nun künftig auch um deutschsprachige Inhalte kümmern.

Anzeige

Das geht aus einer entsprechenden Mitteilung von Facebook hervor. Die AFP, kurz für Agence France-Presse, ist bereits seit 2017 Teil des Faktenprüferprogramms und Facebooks größter weltweit tätiger Partner. Die Agentur weitet ihre Tätigkeit als Faktenprüfer nun auch auf Deutschland, Österreich und die Schweiz aus. Yacine Le Forestier, Head of AFP Germany: „Der Beginn unserer Faktenprüfung im deutschsprachigen Raum ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg, die Aktivitäten der AFP im Bereich der digitalen Verifizierung von Fakten international weiterzuentwickeln. Unsere……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige